Bürgerverein Altstadt-Rottweil lädt zu Generalversammlung und Vortrag ein

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am Freitag, 19. April lädt der Bürgerverein ab 19.30 Uhr ins „Café Robert“ (Vereinshaus) ein.

Rottweil. Neben Regularien und Wahlen zu Vorstand und Ausschuss wird der Bürgerverein über seine letztjährige Arbeit berichten und das Programm der nächsten Monate und die Weichenstellung für zukünftige Projekte erörtern, etwa Arbeiten am „Römerpfad“ und das Engagement zur Entwicklung der Altstadt.

Im Anschluss an die Generalversammlung wird Ausschussmitglied Eberhard Wucher in einem (sicherlich launigen) Vortrag das Thema „Geschichte(n) rund ums Altstädter Vereinshaus“ beleuchten. Der Bürgerverein lädt daher nicht nur alle Mitglieder, sondern auch interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger recht herzlich zum Besuch der Versammlung ein.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.