Stadtsenioren zu Gast im Weinberg und beim Essigbrauer Theo

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Mit zwei gutgefüllten Bussen und guter Laune waren die Stadtsenioren aus Schramberg dieses Jahr im Badischen unterwegs.

Schramberg. Die Fahrt führte über Gengenbach nach Fessenbach, einem Ortsteil von Offenburg, ins Weingut der Familie Burda.

Dort wurden die Ehemaligen bereits zu einer Führung erwartet. Der Weg zum Turm SenaTorre, führte uns durch einen herrlichen Kräutergarten. Das alleine war schon ein Genuss. Der SenaTorre wurde am 3. Juli 2020 eingeweiht. Das Bauwerk nach einem Entwurf zweier Mailänder Architekten, ist aus der Faszination des Senators Franz Burda für zwei herausragende Bauwerke der Gotik, die Münster von Freiburg und Straßburg entstanden.

Auch eine Kostprobe des eigenen Weines durfte natürlich nicht fehlen. Vom Park der Familie Burda hatte man eine schöne Aussicht bis nach Straßburg. Die Weiterfahrt führte uns dann nach Willstätt/Sand, zu Theo dem Essigbrauer.

Dort wurde die Truppe dann vom Chef persönlich erwartet. Mit einem eindrucksvollen Vortrag  und anschließender Besichtigung wurde uns die Herstellung von Essig ohne Zugabe von Farb- und Hilfsstoffen erklärt und gezeigt. Dies ist einzigartig in Deutschland.

Anschließend wurde, voll von Eindrücken, die Heimreise angetreten, natürlich  nicht ohne ein geselliges Abendessen in Gutach.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen