NRWZ.de, 31. März 2020, Autor/Quelle: Moni Marcel (mm)

Kaminbrand in  Deißlingen

Die Feuerwehr Deisslingen wurde am DIenstag nachmittag Uhr zu einem Kaminbrand gerufen. Unter der Leitung des stellvertretenden Kommandanten Dennis Normann rückten die Einsatzkräfte in die Olgastrasse aus.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung aus dem Kamin sichtbar. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz ging sofort zur Erkundung ins Gebäude.

Parallel dazu wurden die Bereiche im Keller sowie im Dachboden mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Anschließend reinigten die Einsatzkräfte den Kamin mit Kaminfegerwerkzeug. Der später eintreffende Kaminfeger setzte die Reinigung dann fort.

Verletzt wurde niemand.

Kaminbrand in Deißlingen