Parkchaos in Lauterbach behindert Rettungskräfte

„Moin moin in Lauterbach ist mega Chaos, wird kreuz und quer geparkt“, schreibt uns am Sonntag ein NRWZ-Leser, dem wir für das Foto danken. Er hat beobachtet, dass der Krankenwagen und der Notarzt grad noch so durchkommen.

Auch wenn die Bauarbeiten in Lauterbach die Situation für die Autofahrer nicht gerade leichter macht, appelliert die NRWZ-Redaktion gemeinsam mit dem Leser an alle Autofahrer, zumindest so zu parken, dass die Rettungskräfte ungehindert an ihr Ziel kommen.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de