- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
8.7 C
Rottweil
Freitag, 25. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Feuerwehreinsatz bei Unternehmen in Dunningen

In Dunningen ist am Morgen die Feuerwehr zu einem Industriebetrieb ausgerückt. In einem Härteofen war ein Feuer ausgebrochen. Das aber löschte sich nach Angaben eines Feuerwehrsprechers unter der Beobachtung durch die Feuerwehr selbst, die Einsatzkräfte mussten nicht eingreifen.

Alarm bei einem Industriegebiet in der Peter-Birk-Straße in Dunningen. Gegen acht Uhr ist dort die Feuerwehr von den Mitarbeitern gerufen worden. Die Beschäftigen des Unternehmens hatten eine starke Rauchentwicklung in einem Härteofen wahrgenommen.

In dem Ofen, so schildert es Kreis-Feuerwehrsprecher Sven Haberer auf Nachfrage der NRWZ, sei es am Morgen zu einem Feuer gekommen. Da er Ofen aber geschlossen gewesen sei, habe das Feuer irgendwann keine Nahrung mehr bekommen und sei von selbst erloschen. 

„Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich“, so Haberer.

Die Dunninger Feuerwehr war unter dem Kommando von Volker Hils mit 36 Kräften in fünf Fahrzeugen im Einsatz. Angerückt war zudem der stellvertretende Kreisbrandmeister Werner Storz aus Schramberg. Die Polizei hatte eine Streife zum Einsatzort entsandt.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote