Spülmaschine fängt Feuer

In Deißlingen hat am Vormittag eine Spülmaschine in der Küche eines Einfamilienhauses zu brennen begonnen. Die Hausbewohnerin alarmierte die Feuerwehr. Eine Nachbarin eilte zur Hilfe.

Die Bewohnerin erlitt eine leichte Rauchvergiftung und wurde vom DRK versorgt. Die brennende Maschine setzte das Gebäude unter Rauch.

Die Feuerwehr aus Deißlingen rückte mit 18 Kräften an. Zudem die die Drehleiter samt Besatzung aus Rottweil.

Alle Fotos: Moni Marcel

Das Feuer hatte bereits auf das Mobiliar der Küche übergegriffen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr räumten es deshalb teilweise heraus.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de