Traktor bei Hardt umgekippt – keine Verletzten

Foto: Sven Maurer

Einen umge­kipp­ten Trak­tor hat nach Infor­ma­tio­nen der NRWZ am Mor­gen ein Fahr­gast eines vor­bei fah­ren­den Bus­ses gemel­det. Ver­mu­tet wur­de ein Ver­letz­ter, auch, dass jemand ein­ge­klemmt sein könn­te. Das lös­te einen grö­ße­ren Ein­satz der Ret­tungs­kräf­te aus.

Foto: Sven Mau­rer

Erleich­te­rung dann: Vor Ort stell­te sich her­aus, dass nie­mand in dem Trak­tor geses­sen hat­te.

Offen­bar waren zwei der Trak­to­ren im Ein­satz gewe­sen. War­um einer dann umkipp­te, ist noch unklar.