Traktor bei Hardt umgekippt – keine Verletzten

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Einen umgekippten Traktor hat nach Informationen der NRWZ am Morgen ein Fahrgast eines vorbei fahrenden Busses gemeldet. Vermutet wurde ein Verletzter, auch, dass jemand eingeklemmt sein könnte. Das löste einen größeren Einsatz der Rettungskräfte aus.

Foto: Sven Maurer

Erleichterung dann: Vor Ort stellte sich heraus, dass niemand in dem Traktor gesessen hatte.

Offenbar waren zwei der Traktoren im Einsatz gewesen. Warum einer dann umkippte, ist noch unklar.

Peter Arnegger (gg)
Peter Arnegger (gg)https://www.nrwz.de
... ist seit gut 25 Jahren Journalist. Mehr über ihn hier.