Über vie­le Jah­re hin­weg waren die Helio­skli­ni­ken Vor­rei­ter beim Abbau von Pfle­ge­stel­len. Obwohl immer älte­re, krän­ke­re und pfle­ge­be­dürf­ti­ge­re Pati­en­ten in den Kran­ken­häu­sern lagen. Vie­le Pfle­ge­kol­le­gin­nen und Kol­le­gen haben vor den berech­tig­ten Kla­gen der Pati­en­ten und Ange­hö­ri­gen resi­gniert und die­sen schö­nen Beruf auf­ge­ge­ben.

Und nun die­se Anzei­ge: „Der wich­tigs­te Job der Welt“ „wer­de jetzt Pfle­ge­kraft in der Helio­skli­nik“ emp­fin­den vie­le Pfle­ge­kräf­te ein­fach nur noch als zynisch.

Klaus Kunz, Kran­ken­pfle­ger, Schram­berg