Opel auf der A 81 in Brand geraten

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes ist am Sonntagabend auf der Autobahn 81 ein Opel Zafira einer Familie in Brand geraten.

Rottweil. Ersthelfer konnten das Feuer, welches im Motorraum ausbrach, bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Ein 31-jähriger Mann fuhr mit dem Opel kurz nach 20 Uhr auf der A81 in Richtung Stuttgart. Auf der Eschachtalbrücke fing der Wagen plötzlich Feuer. Der Mann konnte den Opel noch rechtzeitig auf den Standstreifen lenken und vierköpfige Familie aus dem Auto aussteigen. Die Trossinger Wehr und das THW rückten mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 24 Mann zu dem gemeldeten Fahrzeugbrand aus. Der am Fahrzeug entstandene Schaden steht noch nicht fest. Personen kamen nicht zu Schaden.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Polizeibericht (pz)
... kennzeichnet Texte, die so direkt aus der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des für den Landkreis Rottweil zuständigen Polizeipräsidiums Konstanz kommen oder von der Pressestelle einer anderen Polizeibehörde.