Hoffmann geht, Pfriender kommt

Hoffmann geht, Pfriender kommt

Reimond Hoffmann, der bei den Wahlen 2019 sowohl im Kreistag als auch im Gemeinderat Rottweils einen Sitz für die AfD bekommen hat, scheidet aus beiden Gremien aus. Grund ist, wie zu erfahren war, dass er aus Rottweil wegzieht.

Über das Ausscheiden aus den Gremien müssen beide erst entscheiden – sie haben aber bei Wegzug keinen Ermessensspielraum. So wird der Kreistag am kommenden Montag (Sitzungsbeginn: 14 Uhr in der Rottweiler Stadthalle) über das Ausscheiden beraten, und gleich der folgende Tagesordnungspunkt ist „Verabschiedung von Herrn Kreisrat Reimond Hoffmann“.

Über die Nachfolge Hoffmanns wird dann am 8. November beraten und entschieden, heißt es aus dem Landratsamt. Wie sich aus dem Wahlergebnis von 2019 ergibt, wird Margrit Pfriender die Nachrückerin sein.

Sie steht auch beim Gemeinderat als nächste auf der Liste. Dort wird am 27. Oktober über das Ausscheiden Hoffmanns beraten. Ob das Nachrücken in der gleichen Sitzung auf der Tagesordnung stehen wird, wusste Oberbürgermeister Ralf Broß noch nicht zu sagen. Möglich wäre es aber.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 7. Oktober 2021 von Wolf-Dieter Bojus. Erschienen unter https://www.nrwz.de/rottweil/hoffmann-geht-pfriender-kommt/325690