Plastik kokelt auf dem Herd: Feuerwehreinsatz in Rottweil

Die Rottweiler Feuerwehr ist am Mittag an den Friedrichsplatz gerufen worden. Dort hatten zwei Brandmelder ausgelöst. Zudem war der Leitstelle eine Rauchentwicklung gemeldet worden. Eine laufende Theatervorstellung ist unterbrochen worden. 

Fotos: Peter Arnegger

Der Einsatz betrifft das Alte Kaufhaus, in dem die Bücherei, das Zimmertheater und ein Einzelhändler angesiedelt sind.

Die Rauchentwicklung gab es nach ersten Angaben von Stadtbrandmeister Frank Müller im Bereich einer kleinen Küche im Erdgeschoss.

Offenbar hatte ein Stück Plastik auf dem eingeschaltenen Herd gekokelt.

Die Brandursache ist rasch gefunden worden. Der Herd wurde abgeschaltet, der Laden samt der Küche belüftet. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs hatte er geschlossen. Zu Schaden kam damit niemand. 

Zugleich beendete Intendantin Bettina Schültke aber eine laufende Schülervorführung des Zimmertheaters. 120 Kinder hatten das Gebäude zu verlassen.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de