Laster verliert kistenweise Bier

Das gute Bier – hier handelt es sich um die Marke „Alpirsbacher“. Zig Kisten des Gerstensafts hat ein Laster am Vormittag an einem Kreisverkehr zwischen Vöhringen und Sulz (Kreis Rottweil) verloren. 

Die Unfallstelle war zunächst unpassierbar, ist mittlerweile aber wieder freigegeben. Die Polizei kümmerte sich um die Unfallaufnahme – und um die Säuberung der Straße. Gemeldet wurde der Unfall gegen 10 Uhr.

Wir berichten in Kürze ausführlich.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de