Dienstag, 16. April 2024

Tempo 30 für die Schramberger Straße in Rottweil?

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Rottweil – Die Schramberger Straße zwischen dem Heimburger-Kreisel und der Waldtorstraße könnte schon bald eine Tempo-30-Zone werden. Wie Oberbürgermeister Dr. Christian Ruf im Gemeinderat mitteilte, wird er das Thema am 24. Mai in der Sitzung des UBV-Ausschusses behandeln.

Angesprochen hatte das Thema Stadträtin Ulrike Stauss (FWV), die von Gesprächen mit Anwohnern berichtete. Im Zuge des Lärmschutzplans waren, wie berichtet, mehrere Straßen mit Begrenzungen auf Tempo 30 oder 40 versehen worden – nicht aber dieser Abschnitt der Schramberger Straße.

Die Idee aus den Reihen der Räte, doch flächendeckend in Rottweil Tempo 30 anzuordnen, konnte die Verwaltung nicht aufgreifen, weil das nicht erlaubt ist. Eine Straße im Wohngebiet, so sagte Ruf gestern, könne aber durchaus zur Tempo-30-Zone erklärt werden.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Wolf-Dieter Bojus
... war 2004 Mitbegründer der NRWZ und deren erster Redakteur. Mehr über ihn auf unserer Autoren-Seite.

2 Kommentare

2 Kommentare
Neueste
Älteste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen