B 462 Umleitung: Stau um Sulgen

Gegen 10 Uhr wieder besser? / Markierungsarbeten in der Heiligenbronner Straße laufen

Nach eher „normalen“ Tagen  klemmt es seit heute früh wieder auf der Umleitungsstrecke durch Sulgen: „Heute morgen ist schon vor 7 Uhr bis jetzt Stau in Sulgen“, berichtet uns ein Leser.

Auf Facebook berichten andre, der Stau reiche bis zur Glasbachkurve. Einen konkreten Grund für die Probleme am Dienstagvormittag konnte die Polizei nicht nennen: „Ein Unfall wurde uns nicht gemeldet“, heißt es aus dem Polizeirevier.

Auch bei der Straßenmeisterei in Sulgen ist man ratlos: Markierungsarbeiten fänden keine statt. Möglicherweise habe jemand falsch geparkt oder es sei das erhöhte Verkehrsaufkommen Schuld.

Update 10.05: Der Stau löse sich gerade etwas auf und der Verkehr fließe wieder berichtet ein Anwohner.

Update 10.20 Uhr: In der Heiligenbronner Straße arbeitet die Firma an der Ummarkierung der Fahrbahn, so wie es die Verkehrsschau Anfang September beschlosen hatte. Dann wird der Verkehr durchgängig zweispurig über die Heiligenbronner Straße Richtung Bärenplatz  fließen und die Autofahrer aus der Aichhalder Straße müssen die Vorfahrt beachten.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de