Feriendorf bekommt Waldakademie

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Das Familienerholungswerk möchte das seit Jahren ungenutzte Saunahaus auf dem Gelände des Sulgener Feriendorfs in eine „Waldakademie“ umwandeln. Das hat der Geschäftsführer des Erholungswerks der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Andreas Hase, am Montagabend berichtet.

Im Rahmen des fünften Stadtspaziergangs waren etwa 30 Interessierte in das Hauptgebäude des Familienferiendorfs gekommen. „Wir wollen das Sauna-Haus im Stil eines Jagdhauses der Familie Junghans umbauen“, kündigt Hase an. Die Wahl sei auf Schramberg gefallen, weil das Feriendorf direkt am Wald liege und sich von daher  angeboten habe. Dass immer mehr Pflanzen und Tierarten bedroht sind, sei bei den Menschen noch gar nicht richtig ins Bewusstsein gelangt, so Hase: „Dabei ist das Artensterben in unseren Gärten angekommen.“

Staunen über die Natur wecken

Dem wolle das Familienerholungswerk mit der Waldakademie entgegenwirken. Dabei gehe es nicht nur um faktisches Wissen,  sondern auch  darum „ die Liebe zur und das Staunen über die Natur zu wecken“, so Hase.

Die Akademie soll „die Sprache der Natur übersetzen, Natur ganzheitlich greifbar machen“. Je nach Altersgruppe wolle man sich unterschiedliche Ziele setzen. Über allem stehe aber er Wunsch dass die Teilnehmer „das Staunen über die Natur wieder finden“.  Zielgruppen seien Familien, Jugendgruppen oder auch Kurse für Freiwilliges-Soziales-Jahr-Leister. Die Waldakademie passe genau zu den Landesgartenschauplänen der Stadt, versicherte Hase. Sie werde aber unabhängig von der Landesgartenschau umgesetzt. Hases Eindruck: „Schramberg rockt, hier bewegt sich was.“

Andreas Hase vom Familienerholungswerk stellte die Idee vor.
Foto: him

Info: Das Familienerholungswerk betreibt neben dem Sulgener Feriendorf zwei weitere Feriendörfer am Bodensee und im Allgäu.  Es bietet Ferienaufenthalte und Freizeiten für Familien und Gruppen an Dabei  legt das Familienerholungswerk Wert darauf, dass pädagogische Programme  und „werteorientierte Aktivitäten“ den Teilnehmern angeboten werden. Familienbildungs- und Feriendorf „Eckenhof“
Dr.-Helmut-Junghans-Str. 50
78713 Schramberg-Sulgen
Tel: 07422 – 560 10 40
Fax: 07422 – 560 10 433
E-Mail: [email protected]

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.8 ° C
6.1 °
3.3 °
100 %
2.6kmh
100 %
Mi
6 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
10 °
So
6 °