Rettungseinsatz in der Schramberger Hauptstraße

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Der Rettungsdienst des DRK hat am Montag gegen 10 Uhr die Freiwillige Feuerwehr zur Unterstützung bei einem Rettungseinsatz in Schramberg angefordert.

In der Hauptstraße musste eine Frau wegen eines medizinischen Notfalls aus einer Dachgeschosswohnung in ein Krankenhaus gebracht werden. Da der Transport nach draußen durch das Treppenhaus nicht zu machen war, wurde die Drehleiter der Feuerwehr angefordert, wie Abteilungskommandant Patrick Wöhrle auf Anfrage der NRWZ informierte.

Das Treppenhaus war zu eng, die Frau musste aber wegen ihrer medizinischen Situation flach transportiert werden. Schwierigkeiten bereitete der Feuerwehr die enge Innenstadtbebauung sowie die Freileitungen.

Dennoch gelang es, die Drehleiter so zu stellen, dass die Frau über ein Fenster gerettet werden konnte. Die Feuerwehrleute brachten die Patientin sicher nach unten zum Krankenwagen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
7.2 ° C
8.9 °
6.7 °
89 %
5.2kmh
98 %
Di
7 °
Mi
7 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
10 °