Die Landstraße nach Lauterbach ist wieder offen. Am Samstagnachmittag hat das Straßenbauamt die Strecke wieder für den Verkehr geöffnet – „allerdings mit Ampelregelung“, so Joachim Hilser vom Straßenbauamt zur NRWZ.

Dort, wo die Felsberäumung noch nicht komplett abgeschlossen ist, ist nur eine Fahrbahn frei, und wird der Verkehr von einer Ampel geregelt. Die Bauleute haben die  Abschrankungen in Lauterbach und Schramberg schon beiseite geräumt. Die überörtlichen großen Hinweisschilder bleiben übers Wochenende noch stehen und werden am Montag eingesammelt, so Hilser.