In der Schillerstraße beim Heiliggeist- Kindergarten und der Berneckschule Foto: him
… und in der Ber­neck­stra­ße beim Gym­na­si­um gilt dem­nächst Tem­po 30 wegen Kin­der­gär­ten und Schu­len. Fotos: him

Nun kom­men doch die Tem­po-30-Schil­der beim Gym­na­si­um, bei der Ber­neck­schu­le und am Hei­lig­geist-Kin­der­gar­ten in der Schil­ler­stra­ße sowie am Kin­der­gar­ten Ober­reu­te.

Das hat Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Her­zog in der Sit­zung des Aus­schus­ses für Umwelt- und Tech­nik bekannt­ge­ge­ben. Im ver­gan­ge­nen Jahr hat­te die Ver­wal­tung einen Vor­schlag gemacht, der dem Gre­mi­um viel zu auf­wän­dig erschien: Ein Klapp­schild, das  wäh­rend der Feri­en zuge­klappt wer­den soll­te, weil Tem­po 30 nur wäh­rend der Schul- oder Kin­der­gar­ten­zei­ten gel­ten sol­le.

Es war durch eine Ände­rung der Stra­ßen­ver­kehrs­ord­nung mög­lich gewor­den, dass die Kom­mu­nen Tem­po 30 „im unmit­tel­ba­ren Bereich von an die­sen Stra­ßen gele­ge­nen Kin­der­gär­ten, ‑tages­stät­ten, all­ge­mein­bil­den­den und För­der­schu­len sowie Alten- und Pfle­ge­hei­men und Kran­ken­häu­sern“ anord­nen, wie Ord­nungs­amts­lei­te­rin Cor­ne­lia Pen­ning damals schrieb.

Es dür­fe auch nur dann gel­ten, wenn die Ein­rich­tun­gen genutzt wer­den. Des­halb soll­te die Geschwin­dig­keits­be­gren­zung nach Schul- oder Kin­der­gar­ten­en­de, an den Wochen­en­den und wäh­rend der Feri­en nicht gel­ten, auch “um die Ein­sich­tig­keit der Beschrän­kung und die Akzep­tanz der Anord­nung zu erhö­hen“. Pen­ning hat­te auch ent­spre­chen­de Klapp­schil­der vor­ge­schla­gen – Stück­preis 3500 Euro.

Das unge­lieb­te Klapp­schild Foto: Stadt

Die Aus­füh­rungs­be­stim­mun­gen aus Stutt­gart hät­ten aus­ge­schlos­sen, dass beim Gym­na­si­um Tem­po 30 ange­ord­net wird, weil die Schu­le nicht unmit­tel­bar an der Stra­ße liegt. „Lächer­lich“, fand OB Her­zog das im Novem­ber. Aus allen Fak­tio­nen hagel­te es Kri­tik.

Die Ver­wal­tung hat nun noch­mal geprüft: und Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Her­zog ent­schie­den. Tem­po 30 kommt mit den Zusatz­hin­wei­sen „Ach­tung Schu­le“ und der Zeit, wann Tem­po 30 ein­zu­hal­ten ist. „Wir wer­den die Schil­der aber in den Feri­en nicht abde­cken“, so Her­zog, „die Schil­der wird der Bau­hof in den nächs­ten Tagen auf­stel­len.“ Der Aus­schuss nahm es mit Wohl­wol­len zur Kennt­nis.