„Tag des Sports“ in Rottweil: Hier sind die Bilder

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am Sonntag hat zum zweiten Mal der „Tag des Sports” in und um die Stadthalle in Rottweil stattgefunden. Die Idee hinter dem Aktionstag lautete „Sport sehen, Sport erleben – Sportstadt Rottweil”. Dabei sollte besonders auf das Thema Inklusion aufmerksam gemacht werden. Das teilte das städtische Sportamt im Vorfeld mit. Unser Fotograf Ralf Graner war dabei.

Fotos: Ralf Graner

Auf einem sogenannten „Soccer Court“ beim Kunstrasen auf dem Sportgelände am Stadion hat zudem ein Jugendfußballturnier stattgefunden. Jugendliche der Jahrgänge 2006/2007 und 2008/2009 beim Fußballspielen konnten sich beweisen.

Jung und Alt hatten wiederum die Möglichkeit, die Rottweiler Vereine kennen zu lernen – passiv oder aktiv. Mit einem weit gefassten Sportbegriff – so waren etwa auch die Hundezüchter vom  Rottweiler-Klub dabei und die Leute von der Bürgerwehr mit Gewehren und einer Kanone.

Für schöne Unterhaltung sorgte derweil das Aiple-Nörenberg-Duo.

 

„Sport ist Leidenschaft, Disziplin, Gemeinschaft, Gesundheitsförderung – bedeutet aber auch ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Bereichen.” So sieht es die Stadtverwaltung. Sport beziehungsweise Bewegung und Fitness seien ein zunehmend wichtigeres Thema unserer Gesellschaft geworden. Der „Tag des Sports” knüpfe daran an und „soll allen Interessierten und Gästen die klassischen, aber auch die Trendsportarten in Rottweil näherbringen”, so Eva Schumacher vom Sportamt der Stadt Rottweil. Ein Aktionstag also rund um das Motto „Was bewegt dich? – Sport sehen, Sport erleben”. 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Überwiegend bewölkt
9.1 ° C
10 °
8.9 °
65 %
3.7kmh
76 %
So
9 °
Mo
7 °
Di
4 °
Mi
5 °
Do
7 °