Start Rott­weil Rott­weil: Ein Fern­seh­star zum Anfas­sen

Rottweil: Ein Fernsehstar zum Anfassen

-

Für einen vol­len Fest­saal der Gym­na­si­en sorg­te der Auf­tritt des Dozen­ten Ralph Cas­pers auf Ein­adung der Kin­der­uni Rott­weil und Buch Greu­ter. Schon früh­zei­tig nah­men zahl­rei­che Kin­der und Eltern ihre Plät­ze ein,  um dem bekann­ten Fern­seh­mo­de­ra­tor aus der „Sen­dung mit der Maus“ oder „Wis­sen macht Ahh!“ ganz nah zu sein.

Von Eck­hart Fink

Cas­pers erzähl­te den gebannt lau­schen­den Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rern, wie ein Tag im Fern­seh­stu­dio aus­sieht und was ein Fern­seh­mo­de­ra­tor macht. Er beant­wor­te­te vie­le Fra­gen und ver­stand es, die Kin­der eine Stun­de lang bes­tens zu unter­hal­ten.

Außer­dem las Ralph Cas­pers aus sei­nen bei­den Büchern „Wenn Rie­sen rei­sen“ und „Wenn Glüh­würm­chen mor­sen“.

Im Anschluss ging er mit sei­nen Fans auf Tuch­füh­lung, ließ sich foto­gra­fie­ren und signier­te jede Men­ge ver­kauf­ter Bücher. „Wenn Sie mal nicht mehr als Mode­ra­tor arbei­ten wol­len, dann wer­den Sie doch Leh­rer“ so eine begeis­ter­te Mut­ter. „Sol­che, wie Sie brau­chen wir in unse­ren Schu­len. Da macht Ler­nen rich­tig Spaß!“

 

- Adver­tis­ment -