5.5 C
Rottweil
Samstag, 7. Dezember 2019
Start Rott­weil Rott­weil: Feu­er­wehr hilft klei­nem Kind aus der Klem­me

Rottweil: Feuerwehr hilft kleinem Kind aus der Klemme

-

Die Rott­wei­ler Feu­er­wehr hat am spä­ten Vor­mit­tag einem klei­nen Kind aus der Klem­me gehol­fen. Es war mit dem Kopf in ein Trep­pen­schutz­git­ter gera­ten.

Aus eige­ner Kraft habe das Kind den Kopf nicht mehr her­aus bekom­men. Auch nicht mit­hil­fe der Mut­ter. Die­se habe sich dann nicht mehr anders zu hel­fen gewusst, als die Feu­er­wehr zu rufen. Das berich­te­te Stadt­brand­meis­ter Frank Mül­ler auf Nach­fra­ge der NRWZ.

Es ging dann laut dem Feu­er­wehr­kom­man­dan­ten alles recht rasch. Die Besat­zung des Unfall-Vor­­aus-Gerä­­te­wa­gens und er, vier Män­ner, hät­ten die Holz­stä­be soweit ver­bie­gen kön­nen, dass der Kopf des Kin­des wie­der frei kam.

Kind hei­le, Tür auch, alle glück­lich, so Mül­ler.

Es war übri­gens der ers­te Ein­satz der Rott­wei­ler Wehr in der neu­en Ein­satz­klei­dung. Sie füh­le sich gut an, hieß es.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bit­te geben Sie Ihren Kom­men­tar ein!
Bit­te geben Sie hier Ihren Namen ein

- Adver­tis­ment -