B 462 Schramberg-Schiltach: Ab heute nachmittag wieder frei

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Nach einem Vor-Ort-Termin mit Geologen und Straßenbauern haben die Verantwortlichen entschieden, dass die Strecke zwischen Schramberg und Schiltach ab heute nachmittag wieder für den Verkehr frei gegeben werden kann.

In den vergangenen Tagen hatten Mineure der Firma Sachtleben im Bereich des Rappenfelsens  den Hang beräumt. Mit einer Sprengung haben sie einen gefährlichen Felsklotz zerkleinert und zu Tal befördert. Auch etliche Bäume im Hang wurden gefällt und entsorgt.

„Der Hang ist in Ordnung“, so Madita Roos vom Straßenbauamt Rottweil. Die Straßenmeisterei bessere gerade noch kleinere Schäden aus und räume nach und nach die Umleitungsschilder auf die Seite. „Gegen 14 Uhr wird man dann wieder fahren können“, so Roos.

Die Baustelle beim Rappenfelsen bleibt allerdings weiter bestehen und  die Autofahrer werden per Ampelsteuerung an deser Stelle vorbei geleitet. Die Mineure müssen noch den bestehenden Schutzzaun vom Steinbruch her verlängern und weitere Felspartien mit einem Drahtnetz überspannen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
4.4 ° C
6.5 °
3.3 °
100 %
1.6kmh
100 %
Mi
6 °
Do
11 °
Fr
7 °
Sa
10 °
So
10 °