- Anzeigen -

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Helios-Klinik Rottweil: Geburtshilfe im Live-Chat

(Anzeige). Am 7. Juli findet um 19 Uhr ein digitaler Infoabend für werdende Eltern statt – die Premiere vor vier Wochen war...

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
19 C
Rottweil
Samstag, 4. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Helios-Klinik Rottweil: Geburtshilfe im Live-Chat

    (Anzeige). Am 7. Juli findet um 19 Uhr ein digitaler Infoabend für werdende Eltern statt – die Premiere vor vier Wochen war...

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Rottweil: Der Blitzeranhänger ist da

    Rottweil. Das ist neu in Rottweils Straßenbild: Seit Montag ist der Blitzeranhänger da, ein  mobiler Anhänger zur Geschwindigkeits-Überwachung. Darüber informierte Fachbereichsleiter Bernd Pfaff die NRWZ.

    Der leitende städtische Ordnungshüter gab sogleich Entwarnung: „Der Blitzer ist noch nicht scharf.“ Der neue Anhänger solle zunächst für Schulungszwecke aufgestellt werden. Die städtischen Ordnungsamtsmitarbeiter, die die „Landmine“ künftig werden bedienen müssen, sollen eingewiesen werden. Auch muss das Gerät eingestellt werden, damit die Ergebnisse nachher gerichtsfest seien, so Pfaff gegenüber der NRWZ weiter.

    Das alles müsse aber an einer befahrenen Straße passieren. Und der Blitzer werde auch auslösen, wer zu schnell ist, wird also geblitzt werden. Ein Bußgeld habe derjenige aber noch nicht zu erwarten. Ungefähr eine Woche lang werde der Anhänger, den der Hersteller am Montag angeliefert hat, noch nicht scharf gestellt sein. Der Termin, zu dem es dann gilt, soll vonseiten der Stadtverwaltung noch bekannt gegeben werden.

    Wo der Blitzer aufgestellt werden wird, verriet Pfaff zunächst nicht. Um nicht zu viel Unruhe zu stiften, werde das nicht in der Innenstadt geschehen. Aber er wolle seine Mitarbeiter entscheiden lassen, die mit der Verkehrsüberwachung befasst sind, welches ein geeigneter Standort für erste Tests sei.

    Zwischen Rottweil und dem Ortsteil Bühlingen sowie im Bereich der Stadthalle ist der neue Anhänger schon aufgetaucht. In den sozialen Medien und den einschlägigen WhatsApp-Gruppen wird bereits vor ihm gewarnt.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Hintergrund: Der UBV-Ausschuss des Gemeinderats hatte bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen im Februar die Anschaffung des Blitzeranhängers beschlossen.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de

    2 Kommentare

    1. toller kommentar, und dann auf der bundesstrasse mit 5 Meter abstand gemütlich dahin cruisen. Es sind wie immer die anderen !

    2. „Wir werden ihn aufbauen, aber nicht in der Innenstadt und wir sagen nicht wo, denn das würde zu viel Unruhe bringen“! Come On Herr Pfaff, dass hört sich ja an wie bei de Maizière. Macht aus der Sache keinen Staatsakt, aufbauen, einstellen und fertig. Ich hab mir gestern zum Frühstück auch ein Gsälzbrot gemacht, sogar mit Butter, ohne den Landkreis mysteriös raunend davon in Kenntnis zu setzen. In den Hänger fährt rein, wer ein Fahrrad überholt und 25 dabei fährt, zu schnell und deshalb sehr wohl strafwürdig, aber das eigentliche Hauptproblem, den sonntäglichen Poser/Raser, wird das nur am Rande beeindrucken.
      Im Netz ist beizeiten zu finden, wann und wo und von wo bis wo der Hobel messen kann, davor und danach wird der Hahn gespannt und der Klappenauspuff bleibt sowieso auf 110dBA. Die Zielgruppe bekommt man nur, wenn ihre Fahrzeuge vor Aller Augen stillgelegt, selbige beschlagnahmt werden und ihre Benutzer per Taxi die Heimreise antreten können. Freitag aufstellen und Montag nach Dienstbeginn die Speicherkarte auslesen, wird kein echter Lösungsansatz sein, zumal sich dann sicher bald Fahrzeuge mit dem amtlichen Kennzeichen „LM-AA 0815“ im Bildmaterial finden werden, bei denen auch noch Ronald und Nancy Reagan, oder gar Barack Obama am Steuer sitzen. Aber egal, ein Law&Order atmendes „Blitzeranhänger kommt nach Rottweil“ in der Presse, sollte symbolpolitisch für den gemeinen Bürger wieder mal ausreichen.

    Comments are closed.