- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
- Anzeige -
15.9 C
Rottweil
Sonntag, 9. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Betrunken gegen einen Baum – Fahrer unverletzt

    Wie durch ein Wunder unverletzt geblieben ist ein 35-Jähriger bei einem Unfall bei Sulz am Neckar. Er war mit seinem Audi gegen einen Baum gedonnert – und laut Polizei offenbar stark alkoholisiert.

    - Anzeige -

    Fotos: Sven Maurer

    UPDATE Montag, 13.55 Uhr – die Polizei berichtet wie folgt:

    Am Sonntagmorgen ist gegen 6.30 Uhr ein 35-jähriger Audi-Fahrer auf der Landstraße 409 in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem Baum kollidiert. Zuvor sägte er noch zwei Richtungstafeln um. Der 35-Jährige blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

    Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem Audi-Fahrer deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Ein daraufhin erfolgter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,4 Promille. Ihm wurde im Anschluss im Krankenhaus in Oberndorf Blut abgenommen und der Führerschein beschlagnahmt.

    Im Nachhinein wurde eine Unfallflucht in der Oberen Hauptstraße gemeldet, hier stellte sich schnell heraus, dass der 35-Jährige vor seinem Unfall auf der Landstraße noch gegen einen geparkten BMW prallte. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ungefähr 33.000 Euro.

    Der Audi A5 war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Sulz war mit insgesamt 11 Wehrleuten und 3 Fahrzeugen vor Ort. Gegen den 35-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    - Anzeige -

    Unsere ursprüngliche Meldung:

    Der Unfall geschah gegen 6.30 Uhr auf der Zufahrtsstraße von Sulz in Richtung der Autobahn, der Balinger Straße Richtung. Auf Höhe des Industriegebiets Kastell kam der 35-Jährige mit seinem Sportcoupé in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

    Der Wagen prallte gegen einen Baum. Die Einsatzkräfte wurden daher zu einem möglicherweise eingeklemmten Fahrer gerufen, die Feuerwehr Sulz rückte zusätzlich zum Roten Kreuz aus.

    Der Fahrer hatte nach Informationen an der Unfallstelle allerdings Glück, er blieb unverletzt. Die Feuerwehr musste nicht eingreifen.

    Der genaue Unfallhergang ist noch nicht bekannt – aber ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von mehr als 2 Promille.

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend