Die Grünen in Zimmern schicken fünf Frauen und vier Männer ins Rennen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Bündnis 90 – Die Grünen in Zimmern schickt am 9. Juni fünf Frauen und vier Männer ins Rennen um die Gemeinderatswahl.

Zimmern. Alle Kandidatinnen und Kandidaten möchten im politischen Ehrenamt Verantwortung übernehmen und ihre Gemeinde begleiten, weiterhin ein Wohlfühlort für alle Bürgerinnen und Bürger zu bleiben, egal welchen Alters und Nationalität.

Vom bisherigen Gemeinderat treten Elke Müller und Winfried Praglowski erneut zur Wahl an. Praglowski ist seit mehr als 30 Jahren im Gemeinderat. Er erhält Unterstützung von seiner Frau Petra und Tochter Lisa, die auch für den Gemeinderat kandidieren. Sandra Scheller, Dr. Robert Schorp und Nicolai Irion lassen sich zum ersten Mal für die Gemeinderatswahl aufstellen, um aktiv in Zimmern mitwirken zu können.

Elke Müller und Claudia Irion bringen Kreistagserfahrung mit, da sie seit 2019 für das Bündnis 90 – Die Grünen dem Kreistag angehören. Alexander Rustler konnte in der Vergangenheit schon Erfahrungen im Gemeinderat sammeln.
Alle Kandidatinnen und Kandidaten hoffen auf eine rege Wahlbeteiligung.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.