Erneut ein Feuer in Deißlingen

Foto: Andreas Maier

Wie zuletzt Vil­lin­gen­dorf und Rott­weil, kommt nun die Feu­er­wehr in Deiß­lin­gen nicht zur Ruhe. Nach­dem am Mor­gen in einer Gara­ge ein Feu­er aus­ge­bro­chen war, brann­te nun ein Schup­pen.

Fotos: Andre­as Mai­er

Die Feu­er­wehr ist am frü­hen Nach­mit­tag zum zwei­ten Mal am heu­ti­gen Fas­nets­sonn­tag in Deiß­lin­gen geru­fen wor­den. Dies­mal ist in einem Anbau an ein Ein­fa­mi­li­en­haus ein Feu­er aus­ge­bro­chen. 

Laut Ein­satz­lei­ter Klaus Zis­te­rer von der Feu­er­wehr Deiß­lin­gen hat eine Papier­ton­ne gebrannt. 

Die Feu­er­wehr griff schnell ein und konn­te mit raschen Lösch­ar­bei­ten ein Über­grei­fen der Flam­men auf ein neben­lie­gen­des Wohn­ge­bäu­de weit­ge­hend ver­hin­dern. Nun wird per Wär­me­bild­ka­me­ra kon­trol­liert, ob das Feu­er bereits aus ist.