Ein­satz beim Pfle­ge­heim St. Josef in Die­tin­gen: ein Falsch­alarm, aus­ge­löst durch einen Brand­mel­der. Der hat­te am Diens­tag­mor­gen Staub bei lau­fen­den Bau­ar­bei­ten abbe­kom­men, so Ein­satz­lei­ter Chris­ti­an Tho­ma. Kei­ne gro­ße Sache, „das Übli­che”, sag­te der Abtei­lungs­kom­man­dant zur NRWZ.

Die Feu­er­wehr Die­tin­gen war mit zwei Fahr­zeu­gen, das Rote Kreuz mit einem Ret­tungs­wa­gen vor Ort.