Fasnetsbeginn in Dunningen und Lackendorf

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Mit dem Anbringen der Narrenfahne durch die Frackträger in schwarz haben auch in Lackendorf die Tage der hohen Fasnet Fahrt aufgenommen.

Danach folgte der Kinderumzug durch den Ort bis zur Eschachtalhalle. Der Gemeindekindergarten und der Kindergarten St. Martinus in gemeinsamer närrischer Mission unterwegs. Dabei bildete das Thema “Landwirtschaft – ohne Bauer bleibt der Teller leer” ein Themenschwerpunkt des farbenprächtigen Umzugs.

Bildergalerie

Fotos: Fritz Rudolf

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

2 Kommentare

2 Kommentare
Neueste
Älteste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen