Jonas Weisser. Foto: RTL

Krei­sch­alarm in Vil­lin­gen­dorf? Kann durch­aus sein. Denn „Deutsch­land sucht den Super­star“ und fin­det ihn in Jonas Weis­ser mög­li­cher­wei­se in der Gemein­de bei Rott­weil. Krei­sch­alarm aber auch schon am kom­men­den Sams­tag – denn Weis­ser will sein erhoff­tes Wei­ter­kom­men bei der RTL-Sen­dung in sei­nem Hei­mat­dorf fei­ern. Ganz öffent­lich. 

Der ehe­ma­li­ge Grund­schü­ler der GWRS Vil­lin­gen­dorf singt am kom­men­den Sams­tag in Thai­land um den Ein­zug in die soge­nann­ten Live-Shows des popu­lä­ren TV-For­mats des Fern­seh­sen­ders RTL. Die Schü­ler­mit­ver­ant­wor­tung (SMV) der Grund- und Werk­re­al­schu­le ver­an­stal­tet am Sams­tag, 23. März, ab 19 Uhr in der Schul­au­la ein „Public Viewing“ von „Deutsch­land sucht den Super­star”.

Und jetzt kommt’s (*kreisch*): Jonas Weis­ser wird bei die­sem Event dabei sein, um mit zusam­men mit sei­nen Fans der Ent­schei­dung ent­ge­gen zu fie­bern.

Da wir nur begrenzt Sitz­plät­ze zur Ver­fü­gung stel­len kön­nen, muss unbe­dingt eine Anmel­dung bei der Ver­bin­dungs­leh­re­rin Clau­dia Seif­ried oder beim Sekre­ta­ri­at der Schu­le erfol­gen”, mahnt Schul­lei­ter Rai­ner Kropp-Kur­ta.

-> Anmel­dung unter Tel. 0741 / 347543 oder per E-Mail an ClaudiaHofmeyer@gmx.de. Für Geträn­ke und klei­ne Snacks ist gesorgt.

Die SMV und die gan­ze Schul­ge­mein­schaft der GWRS drückt Jonas die Dau­men”, so der Rek­tor wei­ter, „und freut sich auf ein tol­les Event.”