Vier Verletzte bei Unfall auf der A81

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am Morgen sind zwei Fahrzeuge auf der Autobahn 81 Singen-Stuttgart ineinander geprallt. Der Unfall forderte vier Verletzte, davon eine schwer verletzte junge Frau. Unfallursache und die Höhe des Sachschadens stehen noch nicht fest.

Foto: Sven Maurer

Eine Beifahrerin ist bei Zusammenstoß zweier Kleinwagen auf der A81 zwischen Oberndorf und Sulz am Neckar am Sonntagmorgen so im Fahrzeug eingeklemmt worden, dass die Feuerwehr sie befreien musste. Durch den Kofferraum drangen die Retter zu der jungen Frau durch. Die 18-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Unfall hat sich gegen 7.45 Uhr ereignet. Drei Rettungsfahrzeuge und ein Notarzteinsatzfahrzeug rückten aus.

Die Feuerwehr Oberndorf war mit 35 Kräften in sechs Fahrzeugen unter dem Kommando von Manuel Suhr im Einsatz.

Die Richtungsfahrbahn war während der Unfallaufnahme voll gesperrt.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.5 ° C
5.5 °
1.1 °
100 %
2.4kmh
93 %
Sa
11 °
So
10 °
Mo
8 °
Di
5 °
Mi
5 °