Wo ist Mia?

Langhaar-Chihuahua wird seit Tagen im Bereich Schömberg und Rottweil gesucht

12
Mia wurde vermisst. Foto: privat

Die klei­ne Hün­din Mia ist ihrer Fami­lie vor inzwi­schen mehr als einer Woche, am 14. Mai  mor­gens um etwa 8.45 Uhr in Schöm­berg ent­lau­fen. Die Fami­lie, in die Mia gehört, hat seit­her nach eige­nen Anga­ben vie­le Fly­er ver­teilt und auch eini­ge Auf­ru­fe auf Face­book gestar­tet. „Trotz­dem bekom­men wir nur sehr weni­ge Hin­wei­se über Sich­tun­gen“, so Hun­de­hal­te­rin Tan­ja Ahrendt zur NRWZ. Jetzt ver­sucht sie’s über uns. Sie hat vor allem ein Anlie­gen: dass die Fin­der sie infor­mie­ren und kei­ne Ein­fang­ver­su­che star­ten.

Mia, ein Lang­haar-Chi­hua­hua, soll­te bei einer Sich­tung nicht ein­ge­fan­gen wer­den. Die Hal­te­rin möch­te infor­miert wer­den. Foto: pri­vat

Den Mel­dun­gen zufol­ge ist die klei­ne, scheue Hün­din, ein  Lang­haar-Chi­hua­hua, irgend­wo im Bereich Schömberg/Neukirch/Sonthof/Zepfenhan gese­hen wor­den, „aber alle Mel­dun­gen sind immer min­des­tens zwei Tage alt, wir haben bis­her nie einen halb­wegs aktu­el­len Hin­weis bekom­men“, so Ahrendt wei­ter. „Wir haben sämt­li­che Tier­ärz­te, Tier­hei­me, die Poli­zei, die Gemein­de und so wei­ter infor­miert. Und auch ‚Tas­so‘, ‚Hund ent­lau­fen Baden-Würt­tem­berg‘ und „Wo ist mein Hund?‘ ein­ge­schal­tet, lei­der aber auch bis­her ohne Erfolg.“

Hin­zu kommt, dass die Hun­de­hal­ter im Rems-Murr-Kreis woh­nen, aber seit­her nach eige­nen Anga­ben mit ihren klei­nen Kin­dern vor Ort sind. Sie wol­len sofort reagie­ren kön­nen, wenn Mia gesich­tet wird.

Wir sind auf aktu­el­le Hin­wei­se ange­wie­sen, dass wir die Chan­ce haben, sie jemals wie­der zu bekom­men

…, sagt Tan­ja Ahrendt, die nun auf die Hil­fe der NRWZ-Leser hofft. Hier ist die ent­spre­chen­de Such­mel­dung auf Face­book. Das Bild zeigt die klei­ne Hün­din, die aber offen­bar der­zeit kein Hals­band bezie­hungs­wei­se Geschirr trägt.

Facebook

Mit dem Laden des Bei­trags akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Face­book.
Mehr erfah­ren

Bei­trag laden