Körperverletzung: Familienstreit schnell von der Polizei geklärt

Am Vormittag war die Polizei mit zwei Streifen in einem Rottweiler Wohngebiet im Einsatz. Die Beamten mussten einen Familienstreit schlichten.

Wie uns Leser meldeten, drangen die Beamten unter Vorhält ihrer Waffen und in Schutzkleidung in ein Wohnhaus vor. Gemeldet worden war laut einer Sprecherin des Polizeipräsidiums Tuttlingen eine Körperverletzung.

Auch am Mittag gibt es seitens der Polizei keine weiteren Informationen. Es habe sich um einen Familienstreit gehandelt, der von den eingesetzten Beamten rasch habe beendet werden können.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de