Rottweil: Schülerampel wird heute repariert

Nach mehrtägigem Ausfall wird eine Ampelanlage an der Hausener Straße in der Nähe des Rottweiler Schulcampus nach Informationen der Polizei und der Stadtverwaltung heute repariert. Nach Angaben von Eltern ist es dort in den vergangenen Tagen zu gefährlichen Situationen für die Fußgänger gekommen.

„Die Autofahrer drücken einfach durch“, so eine Mutter zur NRWZ. Jeder versuche, schnellstmöglich über die Kreuzung zu kommen. Für Fußgänger, vor allem für die vielen Schüler, die die Kreuzung begehen, eine gefährliche Situation.

So hat immer wieder die Polizei dort den Verkehr geregelt. Laut einem Sprecher des Polizeipräsidiums Tuttlingen aber hätten sich die Autofahrer diszipliniert erhalten – jedenfalls in Anwesenheit der Beamten. „Es ergaben sich keinerlei Probleme“, so der Sprecher. Es seien wohl notwendige Verkehrszeichen aufgestellt worden und die Verkehrsteilnehmer hätten „schnell begriffen, was in der Hausener Straße Sache ist. Dem entsprechend haben sie sich verhalten.“

Am Donnerstagmorgen nun sich Techniker or Ort. Bis heute Mittag soll die Anlage wieder in Betrieb sein, erwartet der Polizeisprecher. 

Das bestätigt Tobias Hermann, Sprecher der Stadt Rottweil. Er ergänzt den Grund für den Ausfall: „Ein Steuerungsmodul hat den Geist aufgegeben. Normaler Verschleiß.“ Die Behörde habe die Reparatur rasch in Auftrag gegeben, an ihr liege es nicht, dass es zu Verzögerungen kam.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de