Heu­te Mor­gen hat sich ein klei­ner Unfall mit recht gro­ßer Aus­wir­kung an der (ein­zi­gen) Zufahrt zur Maxi­mi­li­an-Kol­be-Schu­le in Rott­weil-Hau­sen ereig­net. Ein Schul­bus und ein Polo streif­ten sich. Die Poli­zei ist aktu­ell vor Ort.

Der Unfall führ­te zu einem Ver­kehrs­cha­os und Rück­stau, da kein Bus mehr zur Schu­le rein noch raus­kommt.” So fass­te ein Leser die Situa­ti­on gegen­über der NRWZ zusam­men. Tat­säch­lich sind der weg­fah­ren­de Bus und der ankom­men­de VW Polo so unglück­lich in einer Kur­ve zusam­men­ge­sto­ßen, dass für den jeweils nach­fol­gen­den Ver­kehr kein Platz mehr war.

Bis zum Ein­tref­fen der Poli­zei war­te­ten die Unfall­geg­ner zudem auch ab.

Der Unfall hat sich gegen 7.30 Uhr ereig­net. Ver­letzt wur­de nach aktu­el­lem Stand nie­mand. Die Poli­zei ist in die­sen Minu­ten noch mit der Unfall­auf­nah­me beschäf­tigt.