Große Freude allenthalben. Auf dem Bänkle die HGV-Vorsitzende Kirsten Moosmann und ihre Geschäftsführerin Manuela Klausmann. Foto: pm

Der Schram­ber­ger Han­dels- und Gewer­be­ver­ein (HGV) hat 50 Gar­ten­bän­ke besorgt, die das  Bau­hof­team zusam­men­ge­baut und lackiert hat.

Am Don­ners­tag­vor­mit­tag brach­te Bau­hof­lei­ter Stef­fen Auber mit sei­nen Kol­le­gen die Bän­ke vors Rat­haus. Sie sol­len auch im Zuge der Bewer­bung um eine Lan­des­gar­ten­schau für die Stadt und das Mot­to „Schram­berg blüht auf“ wer­ben. Ab dem kom­men­den ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag ver­schö­nern die Bänk­le tags­über das Stadtbild.Außerdem hat der HGV eine Pla­kat­se­rie dru­cken las­sen, die eben­falls für die Lan­des­gar­ten­schau wirbt.

Die drei Pla­ka­te

Ein­fach Klas­se, wie unse­re Bewer­bung um eine Lan­des­gar­ten­schau die Leu­te moti­viert“, freut sich Achim Ring­wald von der Stadt­ver­wal­tung. Vie­le Geschäfts­leu­te kamen gleich vor­bei, um sich ihr Bänk­le abzu­ho­len.