- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
15.6 C
Rottweil
Sonntag, 31. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    „Alle Leute hier sind viel nett“

    Sprachcafé feiert zehnjährigen Geburtstag

    Jeden Mittwochmorgen kommt Leben in einen Besprechungsraum im JUKS an der Schlossstraße in Schramberg: Pünktlich um 9.30 Uhr lädt Sibylle Brugger zum Sprachcafé. Und das nun schon seit zehn Jahren. Frauen aus den verschiedensten Ländern der Welt treffen sich, um gemeinsam Deutsch miteinander zu sprechen.

    Brugger hatte die Idee von einer Tagung des Katholischen Deutschen Frauenbundes mitgebracht. Über den Frauenbeirat hat sie ihre Idee in den Gemeinderat eingebracht – und der war ebenfalls rasch überzeugt und bewilligte Raum, Kaffee und Getränke. In den Integrationskursen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwar Grammatik und Vokabeln, es fehlt aber oft an Übungsmöglichkeiten im zwanglosen Rahmen.

    Nesreen Aljumes beispielsweise kommt, „weil ich nicht spreche so gut Deutsch.“ Sie ist seit einem Jahr dabei. Hier in der Sprach-Café-Gruppe ist Deutsch die gemeinsame Sprache, die alle Teilnehmerinnen sprechen müssen, um sich untereinander zu verständigen.

    Als Brugger ihr Sprachcafé am 13. Januar 2010 startete, kamen neun Frauen aus verschiedenen Ländern. Es stießen nach und nach aber auch weitere deutsche Frauen hinzu: Doris Moser, Rebekka Roth und Doris Hölz. In den ersten Jahren seien hauptsächlich Spätaussiedlerinnen aus Russland gekommen. Nach 2015 zunehmend auch Geflüchtete aus dem Nahen Osten und Afrika, berichtet Brugger.

    Frauenthemen im Vordergrund

    Die Teilnehmerinnenzahlen schwankten. „Wir waren mal nur mit einer Ausländerin hier, hatten aber auch schon 16 Frauen am Tisch.“ Dabei drehten sich die Gespräche „um Gott und die Welt“ und oft um typische Frauenthemen. „Und wir sprechen natürlich auch über die Männer“, meint Brugger lachend.

    Doris Hölz erklärt, weshalb nur Frauen kommen können: „Frauen können so einfach offener sprechen, als wenn Männer mit dabei wären.“

    - Anzeige -

    Manche Frauen  kommen schon seit vielen Jahren. Nabile und Olga sind fast Gründungsmitglieder, sie sind seit Februar 2010 dabei. Nur hält den Besucherinnenrekord, sie hat schon 236 Mal am Sprachcafé teilgenommen. Sibylle Brugger hat genau Buch geführt und jetzt die fleißigen Besucherinnen mit Schokolade beschenkt.

    Die Frauen haben zum Jubiläum eine Geburtstagstorte und selbst gebackene Süßigkeiten mitgebracht.

    Die Geburtstagstorte. Foto: him

    Super für die Integration

    Olga Abermeth bedankt sich schließlich im Namen der Teilnehmerinnen bei Brugger und ihrem Team: „Für mich ist es eine gute Unterstützung für meine Deutschkenntnisse.“ Gemeinsam hätten sie viele Bücher gelesen oder über Zeitungsartikel gesprochen. Wichtig sei auch für sie, dass sie in Gesprächen über Frauenthemen andere Kulturen kennen gelernt habe.

    Auch eigene Vorurteile habe sie überwunden, etwa mit Blick auf Asiatinnen: „Das sind so offene und freundliche Menschen“, habe sie im Café gemerkt. „Für die Integration ist das Sprachcafé eine Super-Gelegenheit“, findet Olga Abermeth. Auch Nesreen stellt fest: „Alle Leute hier sind viel nett.“

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Hüpfburg gegen die Langeweile unter www.happyhuepf.de GRATIS Anlieferung/Abholung

    Hüpfburg gegen die Langeweile unter www.happyhuepf.de GRATIS Anlieferung/Abholung

    Die Sonne lacht und die Kinder haben keine Lust auf Tablet und Co. ? Rufen Sie uns an und die…
    Sonntag, 22. März 2020
    Aufrufe: 136
    expert Enderer  *** Wir sind wieder persönlich für Sie da! ***

    expert Enderer *** Wir sind wieder persönlich für Sie da! ***

    Wir sind wieder persönlich für Sie da! Unsere Telekommunikationsabteilung und Reparaturwerkstatt sind wieder geöffnet. Wir sind von Montag bis Freitag…
    Montag, 6. April 2020
    Aufrufe: 119
    Musikunterricht online!

    Musikunterricht online!

    Wir unterrichten online weiter! Kein Gruppenunterricht, dafür einzeln und gezielt nach Ihren Bedürfnissen. Auch Gesang!
    Donnerstag, 26. März 2020
    Aufrufe: 30

    Schramberg: Rettungsaktion an Ruine Falkenstein

    Ein Kletterer ist am Pfingstsonntagnachmittag am Fels unterhalb der Ruine Falkenstein abgestürzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 54 aus Freiburg war im Einsatz, um den am...

    Enttäuschung in Schiltach: Kida Khodr Ramadan kommt nicht

    Die Organisatoren des Open-Air-Kinos Schiltach zeigen sich enttäuscht: Der für heute angesagte Besuch des Kinostars Kida Khodr Ramadan entfällt. Fans können ihre...

    Gedichte-Rätsel: Märchenhafte Sonntagkinder

    Unser letztes Rätsel war wohl arg schwer: anders als beim Schreiner Fuß hat der Reichskanzler Bismarck und die Linde bei der Villa Junghans kaum...

    Gutes von heute 

    In Schramberg-Sulgen gibt es seit einiger Zeit ein Geschäft, das Backwaren vom Vortag zu sehr günstigen Preisen verkauft. Im Schaufenster hängt nun ein Plakat,...

    In Corona-Zeiten: So geht’s der NRWZ

    "Bleiben Sie gesund!" Das hatten wir von der NRWZ Ihnen, liebe Leser, am 20. März gewünscht. Einen Tag darauf haben wir unsere...

    Lärmschutz: Ausgetrickst

    In Schramberg fühlen sich etliche Anwohner vom Lärm geplagt. Besonders an den Ortsausgangsstraßen Richtung Schiltach, Sulgen, Hardt und Tennenbronn dröhnt es manchmal, dass die...

    Corona-Test: Acht Tage Warten auf’s Ergebnis

    Fakt ist, dass tagtäglich neue Daten zu Corona im Landkreis veröffentlicht werden. Doch wie aktuell sind diese Daten? Die Tests sind immer schneller geworden,...

    Gefährlich überholt: Beinahe schwerer Unfall bei Wellendingen

    Glück im Unglück hatten laut Polizei die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der L 434 bei Wellendingen ereignet hat....

    Einladung Fronleichnam einmal anders

    Es hat eine lange Tradition zum Fest Fronleichnam Häuser und Wege mit Blumen und kleinen „Altären“ zu schmücken. Da dieses Jahr keine große Prozession...

    Gottesdienst Pfingstsonntag in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg

    "An Pfingsten erinnern wir uns daran, dass der Heilige Geist alle Menschen weltweit erfüllt und verbindet. Pfingsten gilt außerdem als Geburtstag der Kirche, ein...
    - Anzeige -