B 462: 40-Tonner in die Leitplanken gesetzt

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Von der Strecke abgekommen: Kühltransporter bei Hinterlehengericht. Fotos: him

Am frühen Mon­tagvor­mit­tag ist ein Lastzug von Schram­berg kom­mend kurz vor Schiltach-Hin­ter­lehen­gericht von der Strecke abgekom­men und in die Leit­planken gerutscht.

Weil der Sat­telzug­fahrer aus eigen­er Kraft nicht mehr aus dem weichen Unter­grund her­aus kam, holte die Polizei einen Abschlep­p­di­enst zu Hil­fe. Während der Bergungsar­beit­en  haben Polizis­ten den Verkehr vor­bei geleit­et.

Weshalb der LKW von der Strecke abgekom­men ist, ist noch unklar. Ob er einem ent­ge­genk­om­menden Fahrzeug nach rechts auswe­ichen wollte oder eine kurze Unaufmerk­samkeit die Ursache war, werde noch ermit­telt, so ein Beamter vor Ort. Zeu­gen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich bitte bei der Polizei in Schram­berg melden 07422 27010