- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
13.1 C
Rottweil
Donnerstag, 4. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Corona: Kindernotbetreuung wird auch in Schramberg erweitert

    Neue Verordnung des Kultusministeriums greift ab 27. April

    Ab Montag, 27. April haben nach einer Verordnung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport mehr Kinder einen Anspruch auf die Notbetreuung während der Corona-Krise. Sie gilt nun auch für Kinder der Klassenstufe 7. „Ich freue mich, dass wir durch die erweiterte Notbetreuung bis zur Klassenstufe 7 jetzt mehr Eltern bei der Kinderbetreuung entlasten können,“ sagt Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr laut Pressemitteilung.

    Die Stadtverwaltung Schramberg hat die wichtigsten Neuerungen zusammengefaßt: So gelte für die Gruppen eine Obergrenze von 50 Prozent der laut Betriebserlaubnis zulässigen Kinderzahl.  Aus Gründen des Infektions- und Gesundheitsschutzes kann die Gruppe aber auch reduziert werden. Wer berechtigt ist und welche Nachweise erbracht werden müssen, erläutert Pressesprecherin Susanne Gorgs-Mager mit Fragen und Antworten

    Wer darf sein Kind / seine Kinder anmelden?

    Familien, bei denen beide Erziehungsberechtigten bzw. bei denen die oder der Alleinerziehende außerhalb der Wohnung eine präsenzpflichtige berufliche Tätigkeit wahrnehmen. Außerdem darf keine familiäre oder anderweitige Betreuung möglich sein.

    Welche Bescheinigungen muss ich von meinem Arbeitgeber bringen?

    In der Bescheinigung muss der Arbeitgeber bestätigen, dass man mit seiner Tätigkeit unabkömmlich ist und deshalb an der Betreuung gehindert ist.

    - Anzeige -

     Was ist mit Selbstständigen oder freiberuflich Tätigen?

    Hier genügt eine Eigenbescheinigung.

    Können die Einrichtungen so viele Kinder aufnehmen, wie vor Corona?

    Leider nein. Die Betreuung soll weiterhin in möglichst kleinen Gruppen stattfinden. Bei den Kitas beträgt die Gruppengröße maximal die Hälfte der genehmigten Gruppengröße nach der Betriebserlaubnis, in den Schulen die Hälfte des jeweiligen Klassenteilers. Aus Gründen des Infektions- und Gesundheitsschutzes kann die Gruppe aber auch reduziert werden.

    Nach welchen Kriterien werden die Kinder ausgewählt, wenn sich zu viele anmelden?

    Wenn die Kapazitäten nicht ausreichen, um allen berechtigten Kindern die Teilnahme an der erweiterten Notbetreuung zu ermöglichen, werden vorrangig die Kinder aufgenommen,

    • bei denen einer der Erziehungsberechtigten oder die oder der Alleinerziehende in der kritischen Infrastruktur tätig und unabkömmlich ist oder
    • für die der örtliche Träger der öffentlichen Jugendhilfe feststellt, dass die Teilnahme an der Notbetreuung zur Gewährleistung des Kindeswohls erforderlich ist oder
    • die im Haushalt einer beziehungsweise eines Alleinerziehenden leben.

    Wie kann ich mein Kind/meine Kinder anmelden?

    - Anzeige -

    Auf der Homepage der Stadt Schramberg unter www. schramberg.de (gelber Button Coronavirus-Info) und auf den Homepages der jeweiligen kirchlichen Träger gibt es ein Anmeldeformular zum Ausdrucken.

    Info:

    Die Anmeldung für die städtischen Kitas ist möglich bei der Stadt Schramberg, Kerstin Flaig, Hauptstraße 25, kerstin.flaig@schramberg.de  oder unter der Telefonnummer 07422/29 278. Für die kirchlichen Kindertageseinrichtungen und die Schulen, muss man sich direkt an die Einrichtung wenden, die das Kind normalerweise besucht.

     

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    "Jetzt" schon an "Danach" denken...

    Keiner weiß, wie lange die Corona-Krise anhalten wird und wie viele Unternehmen in der öffentlichen Wahrnehmung gar nicht mehr existieren…
    Donnerstag, 26. März 2020
    Aufrufe: 74
    MAIERS JOHANNITERBAD  LIEFERSERVICE  UND MUTTERTAGSSERVICE

    MAIERS JOHANNITERBAD LIEFERSERVICE UND MUTTERTAGSSERVICE

    Wir freuen uns Ihnen liefern zu können! Ab sofort können Sie von Dienstag bis Sonntag telefonisch oder per E-Mail eine…
    Montag, 30. März 2020
    Aufrufe: 380

    expert Enderer ****Kaffeevollautomaten Service Aktion! ****

    Unsere Reparatur-Werkstatt ist geöffnet! Wir sind für Sie da! Aufgrund der aktuellen Verordnung zu Corona ist unser Laden geschlossen, die…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 19

    Schramberg: Sprengung beim Rappenfelsen

    Am Mittwochnachmittag hat das Straßenbauamt einen großen Felsen oberhalb der Bundesstraße B 462 zwischen Schramberg und Schiltach sprengen lassen. Die Strecke ist...

    Vandalismus in Zimmern

    Zimmern. Im Bereich der Baustelle der künftigen Feuerwehrzufahrt zum Neubau des Kindergartens haben Unbekannte zwischen dem vergangenen Freitag und dem gestrigen Dienstag...

    Christo- persönliche Erinnerungen einer Schrambergerin

    SCHRAMBERG  (him) –  Die Nachricht dass der Künstler Christo gestorben ist, hat bei Bärbel von Zeppelin aus Schramberg tiefe Betroffenheit ausgelöst. Seit anderthalb Jahrzehnten...

    Arbeitslosigkeit in der Region nimmt weiter zu

    Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Rottweil - Villingen-Schwenningen ist auf 11.529 Personen gestiegen. Im Mai sind 4271 Personen mehr...

    Unfallflucht in Schiltach: Da war wohl nichts

    Als Ali Murat* am 9. September 2019 mit seinem kleinen Peugeot vom Parkplatz eines Schiltacher Unternehmens wegfährt, hat er sich sicher nicht vorstellen können,...

    Bosch Druck Solutions unterm Schutzschirm

    Die Druckerei Bosch Druck Solutions hat bereits Anfang April beim Amtsgericht Landshut ein Schutzschirmverfahren beantragt. Das Gericht hat dem Antrag am 15. April stattgegeben....

    Redewendungen aus der Bibel „was ist ein Kaff“?

    Bei Führungen durch die Bibelerlebniswelt in Schramberg-Schönbronn (zur Zeit ausgesetzt) staunen die Besuchergruppen unter anderem bei den Erklärungen im jüdischen Bereich des Religionsraumes über...

    Deißlingen: Entspannung bei Parkplätzen rückt näher

    Deißlingen. Die Verkehrssituation im Bereich der Ortsmitte strapaziert die Nerven der Autofahrer. Bei der Verwaltung häufen sich die Beschwerden über Verkehrsbehinderungen, vor...

    Sanierungsgebiet „Bühlepark“ rund ums ehemalige Krankenhaus kommt

    Die Stadt Schramberg bekommt ein weiteres Sanierungsgebiet. Unter dem Namen „Bühlepark“ soll ein größeres Areal um das ehemalige Krankenhaus aufgewertet werden. In seiner jüngsten...

    Schiltach: Motorradfahrer und Sozia bei Sturz teils schwer verletzt

    Bei einem alleinbeteiligten Sturz mit einem Motorrad haben sich ein 27-jähriger Mann und seine 25 Jahre junge Sozia am frühen Nachmittag des Pfingstmontags zwischen...
    - Anzeige -