Fehlalarm ruft Polizei samt Hubschrauber auf den Plan

Sechs Streifenwagen eilen zum BMW-Autohaus AHG in Sulgen

Ein Einbruchsfehlalarm beim BMW-Autohaus AHG in Schramberg-Sulgen hat am frühen Morgen die Polizei mit starken Kräften auf den Plan gerufen. Der Alarm war um 4.54 Uhr ausgelöst worden, wie die Polizei auf Anfrage der NRWZ informierte.

Sechs Streifenwagen mit rund einem Dutzend Beamten aus Schramberg und den umliegenden Revieren war zum vermeintlichen Tatort geeilt. Auch ein Polizei-Hubschrauber war hinzugezogen worden. Dieser war von 5.26 Uhr bis 6.18 Uhr im Einsatz.

Als sich herausgestellt hatte, dass es sich um einen Fehlalarm handelt, wurde der Einsatz beendet.

 

-->
Vorheriger ArtikelSulz a.N.: Einbruch in Weinhandlung
Nächster ArtikelMann beißt Hund

Mehr auf NRWZ.de