NRWZ.de, 4. Juni 2021, Autor/Quelle: Martin Himmelheber (him)

Paradiesplatz in Schramberg: Neue Verkehrsführung fordert Geduld

Ab nächste Woche Bauarbeiten bis zum Schlossplatz / Behinderungen möglich

Am Montag beginnen die Bauarbeiter, die Asphaltdecke auf der B 462 zwischen Paradiesplatz und Schlossplatz zu erneuern. Dafür wird der gesamte Verkehr talabwärts auf der linken Spur Richtung Schiltach geführt.

Wer in die Stadt oder Richtung Tunnel fahren will, muss zunächst Richtung Schiltach fahren. Beim Kaufland kommt eine Runde und dann geht es  wieder stadteinwärts.

Beim Einrichten der Baustelle und der Umleitung kam es am Freitagvormittag schon zu einigen Behinderungen. Insgesamt drei Bauabschnitte hat das Baureferat des Regierungspräsidiums vorgesehen. Bis Ende Juni sollen die Bauarbeiten an der B 462 abgeschlossen sein.

Man bitte die Autofahrer um besondere Vorsicht und Verständnis für die Bauarbeiten. Schwierig wird die Lage auch, wenn Rettungsdienst und Notarzt an dieser Engstelle vorbeifahren wollen. Autofahrer sollten deshalb aufmerksam unterwegs sein und rechtzeitig ausweichen.

Paradiesplatz in Schramberg: Neue Verkehrsführung fordert Geduld