Samstag, 13. April 2024

Frühlingserwachen in der Ferienregion Kinzigtal

Zu Beginn der Osterferien öffnen viele Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Region wieder ihre Tore

Teilen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

(Anzeige). Die ersten Sonnenstrahlen haben uns bereits einen Vorgeschmack auf den kommenden Frühling gegeben. Pünktlich zu Beginn der Osterferien öffnen viele Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Region wieder ihre Tore für Besucher. 

Am Freitag, 22. März, startet das Adventure Golf Gutach in die neue Saison. Einen Tag später öffnet auch das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof das erste Mal in diesem Jahr seine Pforten für Besucher. Wer das Kinzigtal hautnah erleben möchte, ist ab dem 30. März im Park mit allen Sinnen richtig. 

sommerrodelbahn gutach
Apaß und Action auf der Sommerrodelbahn. Wiegand Erlebnisberge GmbH

Bereits jetzt geöffnet sind die Hirschgrund Zipline und die Sommerrodelbahn in Gutach. Darüber hinaus laden die neuen Kinderrallyes in Hornberg, Lauterbach, Hausach, Wolfach und Schiltach Kinder verschiedener Altersklassen dazu ein, sich bei spannenden Rätselfragen auf ortsindividuelle Entdeckungstouren im Kinzigtal zu begeben. Und wer dann noch nicht fündig geworden ist, kann sich in der Broschüre „Erlebnistipps“ noch mehr Anregungen für Ausflüge im Kinzigtal holen.

Jetzt neu: der Bollerwagenverleih

Zusätzlich zu den vielfältigen Aktivitäten und Ausflugszielen, die das Kinzigtal zu bieten hat, gibt es ab diesem Frühjahr ein neues Angebot für Familien und Gruppen: den Bollerwagenverleih. Perfekt für einen entspannten Tag in der Natur oder für eine Tour durch die malerischen Orte der Region. Die Bollerwagen können bequem bei den Tourist-Informationen in Schiltach, Schramberg, Haslach, Wolfach, Hornberg und Fischerbach kostenlos gegen eine Kaution ausgeliehen werden.

dorfblickrunde tennenbronn
Fotopoint am Premiumweg Dorfblickrunde in Schramberg-Tennenbronn. Foto: Stadt Schramberg
tourist info wolfach
Natur pur im Kinzigtal. Foto: Stadt Wolfach, HS-Foto

Premium-Wanderwege eröffnet

Wer im Frühling die Natur erkunden möchte, kann sich auch auf eine Wanderung rund um Wolfach oder Schramberg-Tennenbronn begeben. Dort wurden im vergangenen Jahr zwei neue Premium-Wanderwege eröffnet. Der Wolfacher Grenzgänger-Steig führt die Wandernden über schmale Pfade durch schattige Wälder bis zum Höhepunkt der Tour, dem Spitzfelsen. Von dort schweift der Blick über Wolfach, Hausach und das Kinzigtal. Die Dorfblickrunde Tennenbronn führt auf idyllischen Pfaden rund um das Dorf und zeigt anhand interessanter Infotafeln die bewegte Geschichte des Ortes. 

kinzigtal schwarzwald logo kreis

Weitere Informationen

Noch mehr Inspiration gibt es online unter www.schwarzwald-kinzigtal.info. Auch auf Facebook ist die Destination vertreten. Die Broschüren gibt es hier digital.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken