Sommer, Sonne, Southside 2023

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Neuhausen ob Eck. Das Southside 2023 läuft, die Besucherinnen und Besucher werden ein Wochenende voller Sommersonne, Spaß und Musik erleben können. Bereits am Freitag spielten Bands wie Queens Of The Stone Age, Die Ärzte und Placebo. Und Solokünstler wie Clueso und Nina Chuba. Bosse, Billy Talent, Peter Fox und Kraftwerk sind die Top-Acts am Samstag. Am Sonntag werden Größen wie Muse und Casper erwartet.

[spacing size=”32″]

Um 15 Uhr am Freitag hat das Festival in Neuhausen ob Eck im Kreis Tuttlingen richtig begonnen. Die Fans waren da, die Bühnen wurden bespielt. Begonnen haben The Amazons auf der Green Stage und zeitgleich Akne Kid Joe auf der Red Stage. Vier Bühnen gibt es auf dem Festivalgelände insgesamt, von denen aus oft gleichzeitig eingeheizt wird. 65.000 Menschen werden zu diesem Southside des Jahres 2023 erwartet. Zahlreiche waren bereits am Freitagnachmittag da und hatten sichtlich ihren Spaß oder waren schon im Open-Air-Groove mit Wandergitarre, Limoflasche oder Bierdose. Der Deutsche Wetterdienst hat grünes Licht gegeben: Sonne satt.

[spacing size=”32″]

Unser Fotograf Sven Maurer ist dabei. Seine schönsten Fotos bringen wir hier.

Diese Bildergalerie wird regelmäßig aktualisiert.

Fotos vom Samstag

[spacing size=”64″]

Fotos vom Freitag

 

[spacing size=”48″]

Fotos vom Freitagnachmittag

Southside 2023. Foto: Sven Maurer
image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
NRWZ-Redaktion
Unter dem Label NRWZ-Redaktion beziehungsweise NRWZ-Redaktion Schramberg veröffentlichen wir Beiträge aus der Feder eines der Redakteure der NRWZ. Sie sind von allgemeiner, nachrichtlicher Natur und keine Autorenbeiträge im eigentlichen Sinne. Die Redaktion erreichen Sie unter redaktion@NRWZ.de beziehungsweise schramberg@NRWZ.de