Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unser­er Inter­net­seite www.nrwz.de und Ihr Inter­esse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en ist uns ein wichtiges Anliegen. Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en sind Infor­ma­tio­nen über per­sön­liche oder sach­liche Ver­hält­nisse ein­er bes­timmten oder bes­timm­baren natür­lichen Per­son. Darunter fall­en z.B. der bürg­er­liche Name, die Anschrift, die Tele­fon­num­mer und das Geburts­da­tum, aber auch alle anderen Dat­en, die auf eine bes­timm­bare Per­son bezo­gen wer­den kön­nen.
Da per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en beson­deren geset­zlichen Schutz genießen, wer­den sie bei uns nur im soweit dies für die Bere­it­stel­lung unser­er Inter­net­seite und die Erbringung unser­er Leis­tung erforder­lich ist erhoben. Nach­fol­gend stellen wir dar, welche per­so­n­en­be­zo­ge­nen Infor­ma­tio­nen wir während Ihres Besuch­es auf unser­er Inter­net­seite erfassen und wie wir diese nutzen.
Unsere Daten­schutzprax­is ste­ht im Ein­klang mit den geset­zlichen Regelun­gen, ins­beson­dere denen des Bun­des­daten­schutzge­set­zes (BDSG), des Teleme­di­enge­set­zes (TMG) und der Daten­schutz­grund­verord­nung der EU (DSGVO). Wir wer­den Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en auss­chließlich erheben, ver­ar­beit­en und spe­ich­ern, soweit dies zur funk­tions­fähi­gen Bere­it­stel­lung dieser Inter­net­seite und unser­er Inhalte und Leis­tun­gen erforder­lich ist, sowie zur Bear­beitung von Anfra­gen und ggf. zur Abwick­lung von Bestel­lun­gen / Verträ­gen, dies jew­eils aber nur, soweit hier­für ein berechtigtes Inter­esse i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO oder ein son­stiger Erlaub­nistatbe­stand beste­ht. Nur wenn Sie zuvor Ihre Ein­willi­gung geson­dert erteilt haben, erfol­gt eine Nutzung Ihrer Dat­en auch für weit­erge­hende, in der Ein­willi­gung genau bes­timmte Zwecke, z.B. für die Übersendung von werblichen Infor­ma­tio­nen per Newslet­ter.

1. Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO

Ver­ant­wortlich­er im Sinne der DSGVO und ander­er nationaler Daten­schutzge­set­ze der Mit­gliedsstaat­en sowie son­stiger daten­schutzrechtlich­er Bes­tim­mungen ist:

NRWZ Ver­lag GmbH & Co. KG
Haupt­straße 31–33
78628 Rot­tweil

Email: verlag@nrwz.de
Tel.: +49 (0) 741–320790-50
Fax: +49 (0) 741–320790-99

2. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unser­er Inter­net­seite erfasst unser Sys­tem automa­tisiert Dat­en und Infor­ma­tio­nen des Com­put­er­sys­tems des aufrufend­en Rech­n­ers. Fol­gende Dat­en wer­den hier­bei erhoben:

Umfang der Verarbeitung der Daten

(1) Infor­ma­tio­nen über den Browser­typ und die ver­wen­dete Ver­sion
(2) Das Betrieb­ssys­tem des Abrufgerätes
(3) Die IP-Adresse des Abrufgerätes
(4) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(5) Web­sites und Ressourcen (Bilder, Dateien, weit­ere Seit­en­in­halte), die auf unser­er Inter­net­seite aufgerufen wur­den.
(6) Web­sites, von denen das Sys­tem des Nutzers auf unsere Inter­net­seite gelangte (Refer­rer-Track­ing)

Diese Dat­en wer­den in den Log­files unseres Sys­tems gespe­ichert. Eine Spe­icherung dieser Dat­en zusam­men mit per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en eines konkreten Nutzers find­et nicht statt, so dass eine Iden­ti­fizierung einzel­ner Seit­enbe­such­er nicht erfol­gt.

  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO (berechtigtes Inter­esse). Unser berechtigtes Inter­esse beste­ht darin, die Erre­ichung des nach­fol­gend geschilderten Zwecks zu gewährleis­ten.

  • Zweck der Datenverarbeitung

    Das Log­ging erfol­gt zur Erhal­tung der Kom­pat­i­bil­ität unsere Inter­net­seite für möglichst alle Besuch­er und zur Miss­brauchs­bekämp­fung und Störungs­be­sei­t­i­gung. Hier­für ist es notwendig, die tech­nis­chen Dat­en des abrufend­en Rech­n­ers zu loggen, um so früh­est­möglich auf Darstel­lungs­fehler, Angriffe auf unsere IT-Sys­teme und/oder Fehler der Funk­tion­al­ität unser­er Inter­net­seite reagieren zu kön­nen. Zudem dienen uns die Dat­en zur Opti­mierung der Web­site und zur generellen Sich­er­stel­lung der Sicher­heit unser­er infor­ma­tion­stech­nis­chen Sys­teme.

  • Dauer der Speicherung

    Die Löschung der vor­ge­nan­nten tech­nis­chen Dat­en erfol­gt, sobald sie nicht mehr benötigt wer­den, um die Kom­pat­i­bil­ität der Inter­net­seite für alle Besuch­er zu gewährleis­ten, spätestens aber 3 Monate nach Abruf unser­er Inter­net­seite.

  • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

    Die Wider­spruchs- und Besei­t­i­gungsmöglichkeit­en richt­en sich nach den nach­fol­gend in dieser Daten­schutzerk­lärung geschilderten generellen Regelun­gen zum daten­schutzrechtlichen Wider­spruch­srecht und Löschungsanspruch.

3. Besondere Funktionen der Internetseite

Unsere Seite bietet Ihnen ver­schiedene Funk­tio­nen, bei deren Nutzung von uns per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en erhoben, ver­ar­beit­et und gespe­ichert wer­den. Nach­fol­gend erk­lären wir, was mit diesen Dat­en geschieht:

  • Formular zur Newsletter-Anmeldung:
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Die von Ihnen bei der Newslet­ter-Anmel­dung eingegebe­nen Dat­en.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO (stillschweigende Ein­willi­gung)

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Die in der Anmelde­maske unseres Newslet­ters aufgenomme­nen Dat­en wer­den von uns auss­chließlich für den Ver­sand unseres Newslet­ters ver­wen­det, in dem wir über alle unsere Leis­tun­gen und unsere Neuigkeit­en informieren. Wir wer­den Ihnen nach der Anmel­dung eine Bestä­ti­gungs-E-Mail senden, in der ein Link enthal­ten ist, den Sie anklick­en müssen, um die Anmel­dung zu unserem Newslet­ter abzuschließen (Dou­ble-Opt-In).

    • Dauer der Speicherung

      Unser Newslet­ter kann jed­erzeit durch Anklick­en des Abmelde-Links, der auch in jedem Newslet­ter enthal­ten ist, abbestellt wer­den. Ihre Dat­en wer­den unverzüglich nach der Abmel­dung von uns gelöscht. Eben­so wer­den Ihre Dat­en im Falle ein­er nicht abgeschlosse­nen Anmel­dung unverzüglich von uns gelöscht. Wir behal­ten uns die Löschung ohne Angaben von Grün­den und ohne vorherige oder nachträgliche Infor­ma­tion vor.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Die Wider­spruchs- und Besei­t­i­gungsmöglichkeit­en richt­en sich nach den nach­fol­gend in dieser Daten­schutzerk­lärung geschilderten generellen Regelun­gen zum daten­schutzrechtlichen Wider­spruch­srecht und Löschungsanspruch.

  • Kommentar-Funktion:
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Die von Ihnen in Ihrem Kom­men­tar hin­ter­lasse­nen per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO (stillschweigende Ein­willi­gung)

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Annahme und Veröf­fentlichung Ihres Kom­men­tars auf unser­er Inter­net­seite.

    • Dauer der Speicherung

      Ihr Kom­men­tar wird zeitlich unbe­fris­tet gespe­ichert und veröf­fentlicht. Wir behal­ten uns die Löschung ohne Angaben von Grün­den und ohne vorherige oder nachträgliche Infor­ma­tion vor.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Auf Ihre Anfrage hin wer­den wir Ihre Kom­mentare unverzüglich löschen. Bitte nutzen Sie hier­für die „Lösch­funk­tion“ oder kon­tak­tieren Sie uns hierzu. Die Wider­spruchs- und Besei­t­i­gungsmöglichkeit­en richt­en sich nach den nach­fol­gend in dieser Daten­schutzerk­lärung geschilderten generellen Regelun­gen zum daten­schutzrechtlichen Wider­spruch­srecht und Löschungsanspruch.

  • Kontaktformular(e):
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Die von Ihnen in unsere Kon­tak­t­for­mu­la­re eingegebe­nen Dat­en.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs. 1 lit.a DSGVO (stillschweigende Ein­willi­gung)

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Die über unser Kon­tak­t­for­mu­lar bzw. über unsere Kon­tak­t­for­mu­la­re aufgenomme­nen Dat­en wer­den wir nur für die Bear­beitung der konkreten Kon­tak­tan­frage ver­wen­den, die durch das Kon­tak­t­for­mu­lar einge­ht.

    • Dauer der Speicherung

      Nach Bear­beitung Ihrer Anfrage wer­den die erhobe­nen Dat­en unverzüglich gelöscht, soweit keine geset­zlichen Auf­be­wahrungs­fris­ten beste­hen.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Die Wider­spruchs- und Besei­t­i­gungsmöglichkeit­en richt­en sich nach den nach­fol­gend in dieser Daten­schutzerk­lärung geschilderten generellen Regelun­gen zum daten­schutzrechtlichen Wider­spruch­srecht und Löschungsanspruch.

4. Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite — Webtracker

Wir erheben, ver­ar­beit­en und spe­ich­ern bei dem Aufruf dieser Inter­net­seite oder einzel­ner Dateien der Inter­net­seite fol­gende Dat­en: IP-Adresse, Web­seite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, über­tra­gene Daten­menge und Mel­dung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Zugriffs­dat­en ver­wen­den wir auss­chließlich in nicht per­son­al­isiert­er Form für die stetige Verbesserung unseres Inter­ne­tange­bots und zu sta­tis­tis­chen Zweck­en.
Wir set­zen zur Auswer­tung der Besuche dieser Inter­net­seite zudem noch fol­gende Web­track­er ein:

  • Adform

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens Adform Ger­many GmbH, Gr. Burstah 50–52, 20457 Ham­burg, DE (nach­fol­gend: Adform). Adform nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Adform durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Adform über­tra­gen und inner­halb der Europäis­chen Union­ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Adform: https://site.adform.com/privacy-policy-opt-out/ . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • Adition.com

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens ADITION tech­nolo­gies AG, Ost­straße 55 , 40211 Düs­sel­dorf, DE (nach­fol­gend: Adition.com). Adition.com nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Adition.com durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Adition.com über­tra­gen und inner­halb der Europäis­chen Union­ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Adition.com: https://www.adition.com/kontakt/datenschutz/ . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • AppNexus/Adnxs.com

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens App­Nexus Inc., Grosse Elb­strasse 43, 22767 Ham­burg, USA (nach­fol­gend: AppNexus/Adnxs.com). AppNexus/Adnxs.com nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von AppNexus/Adnxs.com durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens AppNexus/Adnxs.com über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. AppNexus/Adnxs.com hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von AppNexus/Adnxs.com: https://www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • Google Googleadservices / Google AdWords Conversion / Google Dynamic Remarketing

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, 94043 Moun­tain View, USA (nach­fol­gend: Google Goog­lead­ser­vices / Google AdWords Con­ver­sion / Google Dynam­ic Remar­ket­ing). Google Goog­lead­ser­vices / Google AdWords Con­ver­sion / Google Dynam­ic Remar­ket­ing nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Google Goog­lead­ser­vices / Google AdWords Con­ver­sion / Google Dynam­ic Remar­ket­ing durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Google Goog­lead­ser­vices / Google AdWords Con­ver­sion / Google Dynam­ic Remar­ket­ing über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Google Goog­lead­ser­vices / Google AdWords Con­ver­sion / Google Dynam­ic Remar­ket­ing hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google Goog­lead­ser­vices / Google AdWords Con­ver­sion / Google Dynam­ic Remar­ket­ing: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • Google Syndication

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, 94043 Moun­tain View, USA (nach­fol­gend: Google Syn­di­ca­tion). Google Syn­di­ca­tion nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Google Syn­di­ca­tion durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Google Syn­di­ca­tion über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Google Syn­di­ca­tion hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google Syn­di­ca­tion: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • GoogleAdsense

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, 94043 Moun­tain View, USA (nach­fol­gend: Goog­leAd­sense). Goog­leAd­sense nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Goog­leAd­sense durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Goog­leAd­sense über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Goog­leAd­sense hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Goog­leAd­sense: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • Google-Analytics
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Auf unser­er Seite ver­wen­den wir den Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park in 94043 Moun­tain View, USA (nach­fol­gend: Google-Ana­lyt­ics). Google-Ana­lyt­ics nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­site und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes Track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Google-Ana­lyt­ics durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Google LLC über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert.
      Die EU-Kom­mis­sion hat fest­gestellt, dass in den USA ein angemessenes Daten­schutzniveau beste­hen kann, wenn sich das daten­ver­ar­bei­t­ende Unternehmen dem US-EU-Pri­va­cy-Shield Abkom­men unter­wor­fen hat und der Daten­ex­port in die USA auf diesem Weg zuläs­sig aus­gestal­tet wurde. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung inner­halb des Google-Ana­lyt­ics Track­ing-Codes dieser Inter­net­seite, wird Ihre IP-Adresse von Google-Ana­lyt­ics vor der Über­tra­gung anonymisiert. Diese Web­site nutzt einen Google-Ana­lyt­ics-Track­ing-Code, der um den Oper­a­tor gat._anonymizeIp(); erweit­ert wurde, um nur eine anonymisierte Erfas­sung von IP-Adressen (sog. IP-Mask­ing) zu ermöglichen.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO (Ein­willi­gung), entwed­er im Rah­men der Reg­istrierung bei Google (Eröff­nung eines Google-Accounts und Akzep­tanz der dort imple­men­tierten Daten­schutzhin­weise) oder, falls Sie sich nicht bei Google reg­istri­ert haben, durch explizite Ein­willi­gung beim Öff­nen unser­er Seite.

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Im unserem Auf­trag wird Google diese Infor­ma­tio­nen nutzen, um Ihren Besuch auf dieser Inter­net­seite auszuw­erten, Reports über die Web­siteak­tiv­itäten zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen gegenüber uns zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google-Ana­lyt­ics von Ihrem Brows­er über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Dat­en der Google LLC zusam­menge­führt.

    • Dauer der Speicherung

      Google wird die für die Bere­it­stel­lung des Web­track­ing rel­e­van­ten Dat­en solange spe­ich­ern, wie es notwendig ist, um den gebucht­en Web­ser­vice zu erfüllen. Die Daten­er­he­bung und Spe­icherung erfol­gt anonymisiert. Soweit doch Per­so­n­en­bezug beste­hen sollte, wer­den die Dat­en unverzüglich gelöscht, soweit diese keinen geset­zlichen Auf­be­wahrungspflicht­en unter­fall­en. In jedem Fall erfol­gt die Löschung nach Ablauf der Auf­be­wahrungspflicht.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en an Google (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en durch Google ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren. Sie kön­nen darüber hin­aus die Erfas­sung der durch den Google-Cook­ie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web­site bezo­ge­nen Dat­en (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en durch Google ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ) ver­füg­bare Brows­er-Plug-In herun­ter­laden und instal­lieren. Die Sicher­heits- und Daten­schutz­grund­sätze von Google-Ana­lyt­ics find­en Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

  • LiveRamp

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens Axiom Glob­al Inc, 301 E Dave Web­site Ana­lyt­ic­srd Dr., 72032, USA (nach­fol­gend: Liv­eR­amp). Liv­eR­amp nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Liv­eR­amp durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Liv­eR­amp über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Liv­eR­amp hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Liv­eR­amp: https://liveramp.com/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • New Relic

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens New Rel­ic, Inc., 188 Spear St. Suite 1200, 94105 San Fran­cis­co, USA (nach­fol­gend: New Rel­ic). New Rel­ic nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von New Rel­ic durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens New Rel­ic über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. New Rel­ic hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von New Rel­ic: https://www.privacyshield.gov/Website-Privacy-Policy . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • OpenX

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens OpenX, 888 E Web­site Ana­lyt­ic­slnut St 2nd Floor , 91101 Pasade­na, USA (nach­fol­gend: OpenX). OpenX nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von OpenX durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens OpenX über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. OpenX hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von OpenX: https://www.openx.com/legal/privacy-policy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • Smart Adserver

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens Smar­tAd­Serv­er GmbH, Mehring­damm 33, 10961 Berlin, DE (nach­fol­gend: Smart Adserv­er). Smart Adserv­er nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Smart Adserv­er durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Smart Adserv­er über­tra­gen und inner­halb der Europäis­chen Union­ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Smart Adserv­er: http://smartadserver.de/unternehmen/unsere-datenschutzerklarung/ . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • WordPress Stats

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens Automat­tic, Inc., , 60 29th Street 343, 94110 San Fran­cis­co, USA (nach­fol­gend: Word­Press Stats). Word­Press Stats nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Word­Press Stats durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Word­Press Stats über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Word­Press Stats hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Word­Press Stats: https://automattic.com/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • Plista

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens plista GmbH, Torstraße 33–35, 10119 Berlin, DE (nach­fol­gend: Plista). Plista nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Plista durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Plista über­tra­gen und inner­halb der Europäis­chen Union­ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Plista: : https://www.plista.com/de/about/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • Facebook Connect / Login

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens Face­book, Inc., 1601 Wil­low Road, 94024 Men­lo Park, USA (nach­fol­gend: Face­book Con­nect / Login). Face­book Con­nect / Login nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Face­book Con­nect / Login durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Face­book Con­nect / Login über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Face­book Con­nect / Login hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Face­book Con­nect / Login: https://www.facebook.com/privacy/explanation . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • Facebook Custom Audience

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­track­er des Unternehmens Face­book, Inc., 1601 Wil­low Road, 94024 Men­lo Park, USA (nach­fol­gend: Face­book Cus­tom Audi­ence) nachge­laden. Wenn Sie in Ihrem Brows­er Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Block­er instal­liert haben, wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an: Face­book Cus­tom Audi­ence) über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO und zwar durch explizite Ein­willi­gung beim Öff­nen unser­er Seite. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Face­book Cus­tom Audi­ence: https://www.facebook.com/privacy/explanation . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Face­book Cus­tom Audi­ence ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Twitter Advertising

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens Twit­ter, Inc., 1355 Mar­ket Street, Suite 900, 94103 San Fran­cis­co, USA (nach­fol­gend: Twit­ter Adver­tis­ing). Twit­ter Adver­tis­ing nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Twit­ter Adver­tis­ing durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Twit­ter Adver­tis­ing über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Twit­ter Adver­tis­ing hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Twit­ter Adver­tis­ing: https://twitter.com/de/privacy . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

  • Facebook Social Graph

    Auf unser­er Web­seite ver­wen­den wir einen Web­track­ing-Ser­vice des Unternehmens Face­book, Inc., 1601 Wil­low Road, 94024 Men­lo Park, USA (nach­fol­gend: Face­book Social Graph). Face­book Social Graph nutzt im Rah­men des Web­track­ings Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unser­er Web­seite und Ihres Sur­fver­hal­tens ermöglichen (soge­nan­ntes track­en). Wir führen diese Analyse auf Basis des Track­ing-Ser­vices von Face­book Social Graph durch, um unser Inter­ne­tange­bot ständig zu opti­mieren und bess­er ver­füg­bar zu machen. Im Rah­men der Benutzung unser­er Web­seite wer­den dabei Dat­en, wie ins­beson­dere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzer­ak­tiv­itäten an Serv­er des Unternehmens Face­book Social Graph über­tra­gen und außer­halb der Europäis­chen Union, z.B. in den USA ver­ar­beit­et und gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Face­book Social Graph hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Face­book Social Graph: https://www.facebook.com/privacy/explanation . Sie kön­nen die Erfas­sung und Weit­er­leitung der per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren, einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Ein­stel­lung Ihres Browsers aktivieren.

5. Einbindung externer Webservices und Verarbeitung von Daten außerhalb der EU

Auf unser­er Inter­net­seite ver­wen­den wir aktive Java-Script-Inhalte von exter­nen Anbi­etern, sog. Web­ser­vices. Durch Aufruf unser­er Inter­net­seite erhal­ten diese exter­nen Anbi­eter ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Infor­ma­tio­nen über Ihren Besuch auf unser­er Inter­net­seite. Hier­bei ist ggf. eine Ver­ar­beitung von Dat­en außer­halb der EU möglich. Sie kön­nen dies ver­hin­dern, indem Sie einen Java-Script-Block­er wie z.B. das Brows­er-Plug-In ‘NoScript’ instal­lieren (www.noscript.net ) oder Java-Script in Ihrem Brows­er deak­tivieren. Hier­durch kann es zu Funk­tion­sein­schränkun­gen auf Inter­net­seit­en kom­men, die Sie besuchen.
Wir ver­wen­den fol­gende externe Web­ser­vices:

  • Ad4mat

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens advanced store GmbH, Alte Jakob­straße 79 / 80, 10179 Berlin (nach­fol­gend: Ad4mat) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Ad4mat über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Ad4mat: https://www.ad4mat.com/de/datenschutz/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Ad4mat ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Affili.net / BlueStreak / Webmasterplan.com

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens affi­l­inet GmbH, Sap­porobo­gen 6–8, 80637 München (nach­fol­gend: Affili.net / BlueStreak / Webmasterplan.com) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Affili.net / BlueStreak / Webmasterplan.com über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Affili.net / BlueStreak / Webmasterplan.com: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Affili.net / BlueStreak / Webmasterplan.com ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Bluekai

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens ORACLE Deutsch­land B.V. & Co. KG„ Riesstraße 25, 80992 München (nach­fol­gend: Bluekai) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Bluekai über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Bluekai: https://www.oracle.com/legal/privacy/marketing-cloud-data-cloud-privacy-policy.html . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Bluekai ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • CloudFlare

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Cloud­Flare Inc., 101 Townsend St, 94107 San Fran­cis­co (nach­fol­gend: Cloud­Flare) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Cloud­Flare über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Cloud­Flare hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Cloud­Flare: https://www.cloudflare.com/security-policy/?utm_referrer=https://www.google.de/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Cloud­Flare ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Disqus

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Dis­qus, Inc. , 717 Mar­ket St , 94103 San Fran­cis­co (nach­fol­gend: Dis­qus) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Dis­qus über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Dis­qus hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Dis­qus: https://help.disqus.com/customer/portal/articles/466259-privacy-policy . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Dis­qus ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Doubleclick

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, 94043 Moun­tain View (nach­fol­gend: Dou­bleclick) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Dou­bleclick über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Dou­bleclick hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Dou­bleclick: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Dou­bleclick ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • DoubleVerify

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Dou­bleV­er­i­fy, 233 Spring St., 10013 New York (nach­fol­gend: Dou­bleV­er­i­fy) nachge­laden. Wenn Sie in Ihrem Brows­er Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Block­er instal­liert haben, wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an : Dou­bleV­er­i­fy) über­mit­teln. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Dou­bleV­er­i­fy: http://www.doubleverify.com/privacy . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Dou­bleV­er­i­fy ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Google

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, 94043 Moun­tain View (nach­fol­gend: Google) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Google über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Google hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Google ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Google Video

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, 94043 Moun­tain View (nach­fol­gend: Google Video) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Google Video über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Google Video hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google Video: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Google Video ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Google-Apis

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, 94043 Moun­tain View (nach­fol­gend: Google-Apis) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Google-Apis über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Google-Apis hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google-Apis: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Google-Apis ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • gstatic

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, 94043 Moun­tain View (nach­fol­gend: gsta­t­ic) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an gsta­t­ic über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. gsta­t­ic hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von gsta­t­ic: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch gsta­t­ic ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • intelliAd

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens intel­li­Ad Media GmbH, Sendlinger­straße 7, 80331 München (nach­fol­gend: intel­li­Ad) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an intel­li­Ad über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von intel­li­Ad: http://www.intelliad.de/datenschutzbestimmungen/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch intel­li­Ad ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • MediaMath

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Media­Math UK Ltd., 230 Black­fri­ars Road, SE1 8NW Lon­don (nach­fol­gend: Media­Math) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Media­Math über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Media­Math: http://www.mediamath.com/de/datenschutzrichtlinie/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Media­Math ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Mookie1.com

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Media Inno­va­tion Group, LLC., 132 West 31st Street, 10001 New York (nach­fol­gend: Mookie1.com) nachge­laden. Wenn Sie in Ihrem Brows­er Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Block­er instal­liert haben, wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an : Mookie1.com) über­mit­teln. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Mookie1.com: http://www.mookie1.com/en-us/privacy.html . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Mookie1.com ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • nr-data.net

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens New Rel­ic, Inc., 188 Spear Street, 94105 San Fran­cis­co (nach­fol­gend: nr-data.net) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an nr-data.net über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. nr-data.net hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von nr-data.net: https://newrelic.com/privacy . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch nr-data.net ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • PubMatic

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Pub­Mat­ic, Inc., 305 Main Street, 94063 Red­wood City (nach­fol­gend: Pub­Mat­ic) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Pub­Mat­ic über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Pub­Mat­ic hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Pub­Mat­ic: https://pubmatic.com/legal/privacy-policy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Pub­Mat­ic ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Rubicon

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens The Rubi­con Project, Inc., 12181 Bluff Creek Dri­ve, 90094 Playa Vista (nach­fol­gend: Rubi­con) nachge­laden. Wenn Sie in Ihrem Brows­er Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Block­er instal­liert haben, wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an : Rubi­con) über­mit­teln. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Rubi­con: https://rubiconproject.com/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Rubi­con ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • T4ft

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens The ADEX GmbH, Torstraße 19, 10119 Berlin (nach­fol­gend: T4ft) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an T4ft über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von T4ft: http://batch.ba/datenschutzerklarung/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch T4ft ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • TRUSTe.com

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens TrustArc, 835 Mar­ket Street, 94103 San Fran­cis­co (nach­fol­gend: TRUSTe.com) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an TRUSTe.com über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. TRUSTe.com hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von TRUSTe.com: https://www.trustarc.com/privacy-policy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch TRUSTe.com ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Twitter Advertising

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Twit­ter Inter­na­tion­al Com­pa­ny, One Cum­ber­land Place, Fen­ian Street, D02 AX07 Dublin 2 (nach­fol­gend: Twit­ter Adver­tis­ing) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Twit­ter Adver­tis­ing über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Twit­ter Adver­tis­ing: https://twitter.com/de/privacy . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Twit­ter Adver­tis­ing ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Wix.com / wixapps.net /wixstatic.com / Parastorage.com

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv (nach­fol­gend: Wix.com / wixapps.net /wixstatic.com / Parastorage.com) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Wix.com / wixapps.net /wixstatic.com / Parastorage.com über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die EU-Kom­mis­sion hat fest­gestellt, dass in bitte ergänzen ein angemessenes Daten­schutzniveau beste­ht, so der Daten­ex­port nach bitte ergänzen zuläs­sig aus­gestal­tet wer­den kann. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Wix.com / wixapps.net /wixstatic.com / Parastorage.com: https://de.wix.com/about/privacy . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Wix.com / wixapps.net /wixstatic.com / Parastorage.com ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ). Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu dem Angemessen­heits­beschluss der Europäis­chen Union find­en Sie unter: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection_en

  • Yahoo APIs

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Oath (EMEA), Ltd. , 5–7 Point Square, North Wall Quay, Dublin 1 (nach­fol­gend: Yahoo APIs) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Yahoo APIs über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Yahoo APIs: https://policies.yahoo.com/ie/de/yahoo/privacy/index.htm . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Yahoo APIs ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Youtube

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, 94043 Moun­tain View (nach­fol­gend: Youtube) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Youtube über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Youtube hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Youtube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Youtube ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • ytimg

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, 94043 Moun­tain View (nach­fol­gend: ytimg) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an ytimg über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. ytimg hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von ytimg: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch ytimg ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Zanox

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens AWIN AG, Eich­horn­straße 3, 10785 Berlin (nach­fol­gend: Zanox) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an Zanox über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Zanox: https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch Zanox ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • smartlook.docx

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Smartsupp.com, s.r.o, Mila­dy Horakove 13, 602 00 Brno (nach­fol­gend: smartlook.docx) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an smartlook.docx über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von smartlook.docx: https://www.smartlook.com/de/privacy . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch smartlook.docx ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • research.de

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Stra­to AG, Pas­cal­straße 10, 10587 Berlin (nach­fol­gend: research.de) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an research.de über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von research.de: https://www.strato.de/datenschutz/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch research.de ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • WordPress.com

    Auf unser­er Web­seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Automat­tic Inc., 94043 San Fran­cis­co, CA (nach­fol­gend: WordPress.com) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­seite zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an WordPress.com über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. WordPress.com hat sich im Rah­men des EU-US-Pri­va­cy-Shield-Abkom­mens selb­st zer­ti­fiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von WordPress.com: https://automattic.com/privacy/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch WordPress.com ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • website-check.de

    Auf unser­er Seite wird ein Web­ser­vice des Unternehmens Web­site-Check GmbH, Beethoven­straße 24 in 66111 Saar­brück­en, DE (nach­fol­gend: website-check.de) nachge­laden. Wir nutzen diese Dat­en, um die volle Funk­tion­al­ität unser­er Web­site zu gewährleis­ten. In diesem Zusam­men­hang wird Ihr Brows­er ggf. per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en an website-check.de über­mit­teln. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (berechtigtes Inter­esse). Das berechtigte Inter­esse beste­ht in ein­er fehler­freien Funk­tion der Inter­net­seite. Die Löschung der Dat­en erfol­gt, sobald der Zweck ihrer Erhe­bung erfüllt wurde. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Han­dling der über­tra­ge­nen Dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von website-check.de: https://www.website-check.de/datenschutzerklaerung/ . Sie kön­nen die Erfas­sung sowie die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en durch website-check.de ver­hin­dern, indem Sie die Aus­führung von Script-Code in Ihrem Brows­er deak­tivieren oder einen Script-Block­er in Ihrem Brows­er instal­lieren (diesen find­en Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Social Plug-In – „Pinterest“
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Auf unser­er Web­site haben wir ein Social Plug-In des sozialen Net­zw­erkes „Pin­ter­est“ einge­bun­den, das von der Pin­ter­est Inc., 808 Bran­nan St., 94103 San Fran­cis­co, CA, USA („Pin­ter­est“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solch­es Plug-In enthält, stellt Ihr Brows­er automa­tisch eine Hin­ter­grund-Verbindung zu den Servern von Pin­ter­est her. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Pin­ter­est direkt an Ihren Brows­er über­mit­telt und nur in unsere Seite einge­bun­den. Durch diese Ein­bindung erhält Pin­ter­est die Infor­ma­tion, dass Ihr Brows­er eine konkrete Seite unseres Inter­ne­tauftritts geladen hat. Dies gilt auch, wenn Sie kein Pin­ter­est-Pro­fil besitzen oder ger­ade nicht bei Pin­ter­est ein­gel­og­gt sind. Diese Infor­ma­tion (ein­schließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Brows­er direkt an einen Serv­er von Pin­ter­est in die USA über­mit­telt und dort gespe­ichert. Sind Sie bei Pin­ter­est ein­gel­og­gt, kann Pin­ter­est den Besuch unser­er Web­site Ihrem Pin­ter­est-Pro­fil unmit­tel­bar zuord­nen. Wenn Sie mit den Plug-Ins inter­agieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betäti­gen oder einen Kom­men­tar abgeben, wird diese Infor­ma­tion eben­falls direkt an einen Serv­er von Pin­ter­est über­mit­telt und dort gespe­ichert. Die Infor­ma­tio­nen wer­den außer­dem auf Ihrem Pin­ter­est-Pro­fil veröf­fentlicht und Ihren Pin­ter­est-Kon­tak­ten, die Sie hier­für freigeschal­tet haben, angezeigt.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO (soweit Sie sich bei „Pin­ter­est“ reg­istri­ert haben) und Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (falls Sie sich nicht bei Pin­ter­est reg­istri­ert haben). Soweit die Ver­ar­beitung auf Basis des Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO erfol­gt, beste­ht das berechtigte Inter­esse des Seit­en­be­treibers darin, eine Inter­ak­tion der Nutzer mit den Inhal­ten des Seit­en­be­treibers bei Pin­ter­est zu ermöglichen. .

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Der primäre Zweck der Daten­er­he­bung beste­ht darin, Ihnen eine mit Pin­ter­est ver­net­zte Möglichkeit der sozialen Inter­ak­tion zu bieten und unseren Inter­ne­tauftritt somit inter­ak­tiv zu gestal­ten. Den Umfang der Daten­er­he­bung und die weit­ere Ver­ar­beitung und Nutzung der von Ihnen hin­ter­lasse­nen Dat­en durch Pin­ter­est sowie Ihre dies­bezüglichen Rechte und Ein­stel­lungsmöglichkeit­en zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre kön­nen Sie den Daten­schutzhin­weisen von Pin­ter­est: (https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy ) ent­nehmen.

    • Dauer der Speicherung

      Pin­ter­est wird die für die Bere­it­stel­lung des Web­ser­vices rel­e­van­ten Dat­en solange spe­ich­ern, wie es notwendig ist. Soweit die Dat­en geset­zliche Auf­be­wahrungspflicht­en unter­fall­en, erfol­gt die Löschung nach Ablauf der Auf­be­wahrungspflicht.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Wenn Sie nicht möcht­en, dass das Social-Plug-In von Pin­ter­est aus­ge­führt wird, kön­nen Sie die Aus­führung durch die Instal­la­tion eines sog. Script-Block­ers wie z.B. „NoScript“ block­ieren. Wenn Sie nicht möcht­en, dass Pin­ter­est die über unsere Web­site gesam­melten Dat­en Ihrem Pin­ter­est-Pro­fil zuord­net, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unser­er Web­site bei Pin­ter­est aus­loggen. Sie kön­nen das Laden der Pin­ter­est Plug-Ins auch gezielt mit Add-Ons für Ihren Brows­er ver­hin­dern. Für Mozil­la Fire­fox find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://addons.mozilla.org/de/firefox/
      Für Opera find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://addons.opera.com/de/
      Für Chrome find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://chrome.google.com/webstore/category/extensions?hl=de
      Die Wider­spruchs- und Besei­t­i­gungsmöglichkeit­en richt­en sich im Übri­gen nach den nach­fol­gend in dieser Daten­schutzerk­lärung geschilderten generellen Regelun­gen zum daten­schutzrechtlichen Wider­spruch­srecht und Löschungsanspruch.

  • Social Plug-In – „Wordpress.com“
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Auf unser­er Web­site haben wir ein Social Plug-In des sozialen Net­zw­erkes „Wordpress.com“ einge­bun­den, das von der Automat­tic Inc., 60 29th Street #343, 94043 San Fran­cis­co, CA , USA („Wordpress.com“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solch­es Plug-In enthält, stellt Ihr Brows­er automa­tisch eine Hin­ter­grund-Verbindung zu den Servern von WordPress.com her. Der Inhalt des Plug-Ins wird von WordPress.com direkt an Ihren Brows­er über­mit­telt und nur in unsere Seite einge­bun­den. Durch diese Ein­bindung erhält WordPress.com die Infor­ma­tion, dass Ihr Brows­er eine konkrete Seite unseres Inter­ne­tauftritts geladen hat. Dies gilt auch, wenn Sie kein WordPress.com-Profil besitzen oder ger­ade nicht bei WordPress.com ein­gel­og­gt sind. Diese Infor­ma­tion (ein­schließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Brows­er direkt an einen Serv­er von WordPress.com in die USA über­mit­telt und dort gespe­ichert. Sind Sie bei WordPress.com ein­gel­og­gt, kann WordPress.com den Besuch unser­er Web­site Ihrem WordPress.com-Profil unmit­tel­bar zuord­nen. Wenn Sie mit den Plug-Ins inter­agieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betäti­gen oder einen Kom­men­tar abgeben, wird diese Infor­ma­tion eben­falls direkt an einen Serv­er von WordPress.com über­mit­telt und dort gespe­ichert. Die Infor­ma­tio­nen wer­den außer­dem auf Ihrem WordPress.com-Profil veröf­fentlicht und Ihren WordPress.com-Kontakten, die Sie hier­für freigeschal­tet haben, angezeigt.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO (soweit Sie sich bei „Wordpress.com“ reg­istri­ert haben) und Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (falls Sie sich nicht bei WordPress.com reg­istri­ert haben). Soweit die Ver­ar­beitung auf Basis des Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO erfol­gt, beste­ht das berechtigte Inter­esse des Seit­en­be­treibers darin, eine Inter­ak­tion der Nutzer mit den Inhal­ten des Seit­en­be­treibers bei WordPress.com zu ermöglichen. .

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Der primäre Zweck der Daten­er­he­bung beste­ht darin, Ihnen eine mit WordPress.com ver­net­zte Möglichkeit der sozialen Inter­ak­tion zu bieten und unseren Inter­ne­tauftritt somit inter­ak­tiv zu gestal­ten. Den Umfang der Daten­er­he­bung und die weit­ere Ver­ar­beitung und Nutzung der von Ihnen hin­ter­lasse­nen Dat­en durch WordPress.com sowie Ihre dies­bezüglichen Rechte und Ein­stel­lungsmöglichkeit­en zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre kön­nen Sie den Daten­schutzhin­weisen von WordPress.com: (https://automattic.com/privacy/ ) ent­nehmen.

    • Dauer der Speicherung

      WordPress.com wird die für die Bere­it­stel­lung des Web­ser­vices rel­e­van­ten Dat­en solange spe­ich­ern, wie es notwendig ist. Soweit die Dat­en geset­zliche Auf­be­wahrungspflicht­en unter­fall­en, erfol­gt die Löschung nach Ablauf der Auf­be­wahrungspflicht.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Wenn Sie nicht möcht­en, dass das Social-Plug-In von WordPress.com aus­ge­führt wird, kön­nen Sie die Aus­führung durch die Instal­la­tion eines sog. Script-Block­ers wie z.B. „NoScript“ block­ieren. Wenn Sie nicht möcht­en, dass WordPress.com die über unsere Web­site gesam­melten Dat­en Ihrem WordPress.com-Profil zuord­net, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unser­er Web­site bei WordPress.com aus­loggen. Sie kön­nen das Laden der WordPress.com Plug-Ins auch gezielt mit Add-Ons für Ihren Brows­er ver­hin­dern. Für Mozil­la Fire­fox find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://addons.mozilla.org/de/firefox/
      Für Opera find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://addons.opera.com/de/
      Für Chrome find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://chrome.google.com/webstore/category/extensions?hl=de
      Die Wider­spruchs- und Besei­t­i­gungsmöglichkeit­en richt­en sich im Übri­gen nach den nach­fol­gend in dieser Daten­schutzerk­lärung geschilderten generellen Regelun­gen zum daten­schutzrechtlichen Wider­spruch­srecht und Löschungsanspruch.

  • Social Plug-In – „Facebook“
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Auf unser­er Web­site haben wir ein Social Plug-In des sozialen Net­zw­erkes „Face­book“ einge­bun­den, das von der Face­book, Inc., 1601 Wil­low Road, 94024 Men­lo Park, USA („Face­book“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solch­es Plug-In enthält, stellt Ihr Brows­er automa­tisch eine Hin­ter­grund-Verbindung zu den Servern von Face­book her. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Face­book direkt an Ihren Brows­er über­mit­telt und nur in unsere Seite einge­bun­den. Durch diese Ein­bindung erhält Face­book die Infor­ma­tion, dass Ihr Brows­er eine konkrete Seite unseres Inter­ne­tauftritts geladen hat. Dies gilt auch, wenn Sie kein Face­book-Pro­fil besitzen oder ger­ade nicht bei Face­book ein­gel­og­gt sind. Diese Infor­ma­tion (ein­schließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Brows­er direkt an einen Serv­er von Face­book in die USA über­mit­telt und dort gespe­ichert. Sind Sie bei Face­book ein­gel­og­gt, kann Face­book den Besuch unser­er Web­site Ihrem Face­book-Pro­fil unmit­tel­bar zuord­nen. Wenn Sie mit den Plug-Ins inter­agieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betäti­gen oder einen Kom­men­tar abgeben, wird diese Infor­ma­tion eben­falls direkt an einen Serv­er von Face­book über­mit­telt und dort gespe­ichert. Die Infor­ma­tio­nen wer­den außer­dem auf Ihrem Face­book-Pro­fil veröf­fentlicht und Ihren Face­book-Kon­tak­ten, die Sie hier­für freigeschal­tet haben, angezeigt.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO (soweit Sie sich bei „Face­book“ reg­istri­ert haben) und Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (falls Sie sich nicht bei Face­book reg­istri­ert haben). Soweit die Ver­ar­beitung auf Basis des Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO erfol­gt, beste­ht das berechtigte Inter­esse des Seit­en­be­treibers darin, eine Inter­ak­tion der Nutzer mit den Inhal­ten des Seit­en­be­treibers bei Face­book zu ermöglichen. .

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Der primäre Zweck der Daten­er­he­bung beste­ht darin, Ihnen eine mit Face­book ver­net­zte Möglichkeit der sozialen Inter­ak­tion zu bieten und unseren Inter­ne­tauftritt somit inter­ak­tiv zu gestal­ten. Den Umfang der Daten­er­he­bung und die weit­ere Ver­ar­beitung und Nutzung der von Ihnen hin­ter­lasse­nen Dat­en durch Face­book sowie Ihre dies­bezüglichen Rechte und Ein­stel­lungsmöglichkeit­en zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre kön­nen Sie den Daten­schutzhin­weisen von Face­book: (https://www.facebook.com/privacy/explanation ) ent­nehmen.

    • Dauer der Speicherung

      Face­book wird die für die Bere­it­stel­lung des Web­ser­vices rel­e­van­ten Dat­en solange spe­ich­ern, wie es notwendig ist. Soweit die Dat­en geset­zliche Auf­be­wahrungspflicht­en unter­fall­en, erfol­gt die Löschung nach Ablauf der Auf­be­wahrungspflicht.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Wenn Sie nicht möcht­en, dass das Social-Plug-In von Face­book aus­ge­führt wird, kön­nen Sie die Aus­führung durch die Instal­la­tion eines sog. Script-Block­ers wie z.B. „NoScript“ block­ieren. Wenn Sie nicht möcht­en, dass Face­book die über unsere Web­site gesam­melten Dat­en Ihrem Face­book-Pro­fil zuord­net, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unser­er Web­site bei Face­book aus­loggen. Sie kön­nen das Laden der Face­book Plug-Ins auch gezielt mit Add-Ons für Ihren Brows­er ver­hin­dern. Für Mozil­la Fire­fox find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://addons.mozilla.org/de/firefox/
      Für Opera find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://addons.opera.com/de/
      Für Chrome find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://chrome.google.com/webstore/category/extensions?hl=de
      Die Wider­spruchs- und Besei­t­i­gungsmöglichkeit­en richt­en sich im Übri­gen nach den nach­fol­gend in dieser Daten­schutzerk­lärung geschilderten generellen Regelun­gen zum daten­schutzrechtlichen Wider­spruch­srecht und Löschungsanspruch.

  • Social Plug-In – „Facebook Social Graph“
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Auf unser­er Web­site haben wir ein Social Plug-In des sozialen Net­zw­erkes „Face­book Social Graph“ einge­bun­den, das von der Face­book, Inc., 1601 Wil­low Road, 94024 Men­lo Park, USA („Face­book Social Graph“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solch­es Plug-In enthält, stellt Ihr Brows­er automa­tisch eine Hin­ter­grund-Verbindung zu den Servern von Face­book Social Graph her. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Face­book Social Graph direkt an Ihren Brows­er über­mit­telt und nur in unsere Seite einge­bun­den. Durch diese Ein­bindung erhält Face­book Social Graph die Infor­ma­tion, dass Ihr Brows­er eine konkrete Seite unseres Inter­ne­tauftritts geladen hat. Dies gilt auch, wenn Sie kein Face­book Social Graph-Pro­fil besitzen oder ger­ade nicht bei Face­book Social Graph ein­gel­og­gt sind. Diese Infor­ma­tion (ein­schließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Brows­er direkt an einen Serv­er von Face­book Social Graph in die USA über­mit­telt und dort gespe­ichert. Sind Sie bei Face­book Social Graph ein­gel­og­gt, kann Face­book Social Graph den Besuch unser­er Web­site Ihrem Face­book Social Graph-Pro­fil unmit­tel­bar zuord­nen. Wenn Sie mit den Plug-Ins inter­agieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betäti­gen oder einen Kom­men­tar abgeben, wird diese Infor­ma­tion eben­falls direkt an einen Serv­er von Face­book Social Graph über­mit­telt und dort gespe­ichert. Die Infor­ma­tio­nen wer­den außer­dem auf Ihrem Face­book Social Graph-Pro­fil veröf­fentlicht und Ihren Face­book Social Graph-Kon­tak­ten, die Sie hier­für freigeschal­tet haben, angezeigt.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO (soweit Sie sich bei „Face­book Social Graph“ reg­istri­ert haben) und Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (falls Sie sich nicht bei Face­book Social Graph reg­istri­ert haben). Soweit die Ver­ar­beitung auf Basis des Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO erfol­gt, beste­ht das berechtigte Inter­esse des Seit­en­be­treibers darin, eine Inter­ak­tion der Nutzer mit den Inhal­ten des Seit­en­be­treibers bei Face­book Social Graph zu ermöglichen. .

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Der primäre Zweck der Daten­er­he­bung beste­ht darin, Ihnen eine mit Face­book Social Graph ver­net­zte Möglichkeit der sozialen Inter­ak­tion zu bieten und unseren Inter­ne­tauftritt somit inter­ak­tiv zu gestal­ten. Den Umfang der Daten­er­he­bung und die weit­ere Ver­ar­beitung und Nutzung der von Ihnen hin­ter­lasse­nen Dat­en durch Face­book Social Graph sowie Ihre dies­bezüglichen Rechte und Ein­stel­lungsmöglichkeit­en zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre kön­nen Sie den Daten­schutzhin­weisen von Face­book Social Graph: (https://www.facebook.com/privacy/explanation ) ent­nehmen.

    • Dauer der Speicherung

      Face­book Social Graph wird die für die Bere­it­stel­lung des Web­ser­vices rel­e­van­ten Dat­en solange spe­ich­ern, wie es notwendig ist. Soweit die Dat­en geset­zliche Auf­be­wahrungspflicht­en unter­fall­en, erfol­gt die Löschung nach Ablauf der Auf­be­wahrungspflicht.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Wenn Sie nicht möcht­en, dass das Social-Plug-In von Face­book Social Graph aus­ge­führt wird, kön­nen Sie die Aus­führung durch die Instal­la­tion eines sog. Script-Block­ers wie z.B. „NoScript“ block­ieren. Wenn Sie nicht möcht­en, dass Face­book Social Graph die über unsere Web­site gesam­melten Dat­en Ihrem Face­book Social Graph-Pro­fil zuord­net, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unser­er Web­site bei Face­book Social Graph aus­loggen. Sie kön­nen das Laden der Face­book Social Graph Plug-Ins auch gezielt mit Add-Ons für Ihren Brows­er ver­hin­dern. Für Mozil­la Fire­fox find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://addons.mozilla.org/de/firefox/
      Für Opera find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://addons.opera.com/de/
      Für Chrome find­en Sie die passenden Plu­g­ins unter fol­gen­der Suche:
      https://chrome.google.com/webstore/category/extensions?hl=de
      Die Wider­spruchs- und Besei­t­i­gungsmöglichkeit­en richt­en sich im Übri­gen nach den nach­fol­gend in dieser Daten­schutzerk­lärung geschilderten generellen Regelun­gen zum daten­schutzrechtlichen Wider­spruch­srecht und Löschungsanspruch.

6. Unterrichtung über die Nutzung von Cookies

  • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

    Auf ver­schiede­nen Seit­en ver­wen­den wir Cook­ies, um die Nutzung bes­timmter Funk­tio­nen unser­er Web­site zu ermöglichen. Bei den sog. ‘Cook­ies’ han­delt es sich um kleine Text­dateien, die Ihr Brows­er auf Ihrem Rech­n­er able­gen kann. Diese Text­dateien enthal­ten eine charak­ter­is­tis­che Zeichen­folge, die eine ein­deutige Iden­ti­fizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen unser­er Web­site ermöglichen Der Vor­gang des Able­gens ein­er Cook­ie-Datei wird auch ‘ein Cook­ie set­zen’ genan­nt.

  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. (berechtigtes Inter­esse). Unser berechtigtes Inter­esse beste­ht in der Erhal­tung der vollen Funk­tions­fähigkeit unser­er Inter­net­seite, die Steigerung der Bedi­en­barkeit sowie die Ermöglichung ein­er indi­vidu­elleren Kun­de­nansprache. Eine Iden­ti­fizierung einzel­ner Seit­enbe­such­er ist uns mit Hil­fe der Cook­ie-Tech­nolo­gie nur möglich, wenn der Seit­enbe­such­er uns zuvor auf Basis ein­er geson­derten Ein­willi­gung entsprechende per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en über­lassen hat.

  • Zweck der Datenverarbeitung

    Die Cook­ies wer­den von unser­er Web­site geset­zt, um die volle Funk­tions­fähigkeit unser­er Inter­net­seite zu erhal­ten und die Bedi­en­barkeit zu verbessern. Zudem ermöglicht uns die Cook­ie-Tech­nolo­gie, einzelne Besuch­er durch Pseu­do­nyme, z.B. eine indi­vidu­elle, beliebige ID, wiederzuerken­nen, so dass es uns möglich ist, indi­vidu­ellere Leis­tun­gen anzu­bi­eten.

  • Dauer der Speicherung

    Die Spe­icherung unser­er Cook­ies erfol­gt bis zur Löschung in Ihrem Brows­er oder, wenn es sich um einen Ses­sion-Cook­ie han­delt, bis die Ses­sion abge­laufen ist.

  • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

    Sie kön­nen Ihren Brows­er selb­st nach Ihren Wün­schen so ein­stellen, dass das Set­zen von Cook­ies generell ver­hin­dert wird. Sie kön­nen dann von Fall zu Fall über die Annahme von Cook­ies entschei­den oder die Annahme von Cook­ies grund­sät­zlich akzep­tieren. Cook­ies kön­nen zu unter­schiedlichen Zweck­en einge­set­zt wer­den, z.B. um zu erken­nen, dass Ihr PC schon ein­mal eine Verbindung zu unserem Webange­bot hat­te (dauer­hafte Cook­ies) oder um zulet­zt ange­se­hene Ange­bote zu spe­ich­ern (Sitzungs-Cook­ies). Wir set­zen Cook­ies ein, um Ihnen einen gesteigerten Benutzerkom­fort zu bieten. Um unsere Kom­fort­funk­tio­nen zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cook­ies für unser Webange­bot zu erlauben. Die Wider­spruchs- und Besei­t­i­gungsmöglichkeit­en richt­en sich im Übri­gen nach den nach­fol­gend in dieser Daten­schutzerk­lärung geschilderten generellen Regelun­gen zum daten­schutzrechtlichen Wider­spruch­srecht und Löschungsanspruch.

7. Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wer­den durch tech­nis­che und organ­isatorische Maß­nah­men so bei der Erhe­bung, Spe­icherung und Ver­ar­beitung geschützt, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei ein­er unver­schlüs­sel­ten Kom­mu­nika­tion per E-Mail kann die voll­ständi­ge Daten­sicher­heit auf dem Über­tra­gungsweg zu unseren IT-Sys­te­men von uns nicht gewährleis­tet wer­den, sodass wir bei Infor­ma­tio­nen mit hohem Geheimhal­tungs­bedürf­nis eine ver­schlüs­selte Kom­mu­nika­tion oder den Post­weg empfehlen.

8. Widerruf von Einwilligungen — Datenauskünfte und Änderungswünsche – Löschung & Sperrung von Daten

Sie haben in angemesse­nen Abstän­den ein Recht auf unent­geltliche Auskun­ft über Ihre gespe­icherten Dat­en sowie jed­erzeit ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung Ihrer Dat­en. Ihre Dat­en wer­den von uns auf erstes Anfordern gelöscht, falls dem nicht geset­zliche Regelun­gen ent­ge­gen­ste­hen. Sie kön­nen eine uns erteilte Erlaub­nis, Ihre per­sön­lichen Dat­en zu nutzen, also jed­erzeit wider­rufen. Auskun­fts-, Löschungs- und Berich­ti­gungswün­sche zu Ihren Dat­en und gerne auch Anre­gun­gen kön­nen Sie jed­erzeit an fol­gende Adresse senden:

NRWZ Ver­lag GmbH & Co. KG
Haupt­straße 31–33
78628 Rot­tweil

Email: verlag@nrwz.de
Tel.: +49 (0) 741–320790-50
Fax: +49 (0) 741–320790-99

9. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben den Anspruch, dass wir Ihnen die Ihre Per­son betr­e­f­fend­en Dat­en, die Sie uns über­mit­telt haben, in einem struk­turi­erten, gängi­gen und maschi­nen­les­baren For­mat zur Ver­fü­gung zu stellen. Sie kön­nen von uns zudem ver­lan­gen, dass wir diese Dat­en einem Drit­ten, auf Ihre erste Weisung hin unverzüglich über­mit­teln, sofern die Ver­ar­beitung auf ein­er Ein­willi­gung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Ver­trag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und die Ver­ar­beitung durch uns im Rah­men ein­er automa­tisierten Daten­ver­ar­beitung erfol­gt.
Bei der Ausübung dieses Rechts der Datenüber­trag­barkeit haben Sie fern­er das Recht, zu erwirken, dass die Sie betr­e­f­fend­en per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en direkt von einem Ver­ant­wortlichen einem anderen Ver­ant­wortlichen über­mit­telt wer­den, soweit dies tech­nisch mach­bar ist. Frei­heit­en und Rechte ander­er Per­so­n­en dür­fen hier­durch nicht beein­trächtigt wer­den.
Das Recht auf Datenüber­trag­barkeit gilt nicht für eine Ver­ar­beitung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en, die für die Wahrnehmung ein­er Auf­gabe erforder­lich ist, die im öffentlichen Inter­esse liegt oder in Ausübung öffentlich­er Gewalt erfol­gt, die dem Ver­ant­wortlichen über­tra­gen wurde.

10. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 Abs. 1 DSGVO

Sofern Sie den Ver­dacht haben, dass auf unser­er Seite Ihre Dat­en rechtswidrig ver­ar­beit­et wer­den, kön­nen Sie selb­stver­ständlich jed­erzeit eine gerichtliche Klärung der Prob­lematik her­beiführen. Unab­hängig davon ste­ht Ihnen die Möglichkeit zur Ver­fü­gung, sich an eine Auf­sichts­be­hörde zu wen­den. Das Beschw­erderecht ste­ht Ihnen in dem EU-Mit­glied­staat Ihres Aufen­thalt­sortes, Ihres Arbeit­splatzes und/oder des Orts des ver­meintlichen Ver­stoßes zu, d.h. Sie kön­nen die Auf­sichts­be­hörde, an die Sie sich wen­den, an den oben genan­nten Orten wählen. Die Auf­sichts­be­hörde, bei der die Beschw­erde ein­gere­icht wurde, unter­richtet Sie dann über den Stand und die Ergeb­nisse Ihrer Eingabe, ein­schließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechts­be­helfs nach Art. 78 DSGVO.

Erstellt durch:
© IT-Recht-Kan­zlei DURY – www.dury.de
© Web­site-Check GmbH – www.website-check.de