Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freu­en uns über Ihren Besuch auf unse­rer Internetseite www.nrwz.de und Ihr Interesse an unse­rem Unternehmen. Der Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ist uns ein wich­ti­ges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Informationen über per­sön­li­che oder sach­li­che Verhältnisse einer bestimm­ten oder bestimm­ba­ren natür­li­chen Person. Darunter fal­len z.B. der bür­ger­li­che Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum, aber auch alle ande­ren Daten, die auf eine bestimm­ba­re Person bezo­gen wer­den kön­nen.
Da per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten beson­de­ren gesetz­li­chen Schutz genie­ßen, wer­den sie bei uns nur im soweit dies für die Bereitstellung unse­rer Internetseite und die Erbringung unse­rer Leistung erfor­der­lich ist erho­ben. Nachfolgend stel­len wir dar, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Informationen wir wäh­rend Ihres Besuches auf unse­rer Internetseite erfas­sen und wie wir die­se nut­zen.
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den gesetz­li­chen Regelungen, ins­be­son­de­re denen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und der Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO). Wir wer­den Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten aus­schließ­lich erhe­ben, ver­ar­bei­ten und spei­chern, soweit dies zur funk­ti­ons­fä­hi­gen Bereitstellung die­ser Internetseite und unse­rer Inhalte und Leistungen erfor­der­lich ist, sowie zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung von Bestellungen / Verträgen, dies jeweils aber nur, soweit hier­für ein berech­tig­tes Interesse i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO oder ein sons­ti­ger Erlaubnistatbestand besteht. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung geson­dert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten auch für wei­ter­ge­hen­de, in der Einwilligung genau bestimm­te Zwecke, z.B. für die Übersendung von werb­li­chen Informationen per Newsletter.

1. Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Abs. 7 DSGVO

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO und ande­rer natio­na­ler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sons­ti­ger daten­schutz­recht­li­cher Bestimmungen ist:

NRWZ Verlag GmbH & Co. KG
Peter Arnegger
Hauptstraße 31–33
78628 Rottweil

Email: verlag@nrwz.de
Tel.: +49 (0) 741–320790-50
Fax: +49 (0) 741–320790-99

2. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unse­rer Internetseite erfasst unser System auto­ma­ti­siert Daten und Informationen des Computersystems des auf­ru­fen­den Rechners. Folgende Daten wer­den hier­bei erho­ben:

Umfang der Verarbeitung der Daten

(1) Informationen über den Browsertyp und die ver­wen­de­te Version
(2) Das Betriebssystem des Abrufgerätes
(3) Die IP-Adresse des Abrufgerätes
(4) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(5) Websites und Ressourcen (Bilder, Dateien, wei­te­re Seiteninhalte), die auf unse­rer Internetseite auf­ge­ru­fen wur­den.
(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unse­re Internetseite gelang­te (Referrer-Tracking)

Diese Daten wer­den in den Logfiles unse­res Systems gespei­chert. Eine Speicherung die­ser Daten zusam­men mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten eines kon­kre­ten Nutzers fin­det nicht statt, so dass eine Identifizierung ein­zel­ner Seitenbesucher nicht erfolgt.

  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO (berech­tig­tes Interesse). Unser berech­tig­tes Interesse besteht dar­in, die Erreichung des nach­fol­gend geschil­der­ten Zwecks zu gewähr­leis­ten.

  • Zweck der Datenverarbeitung

    Das Logging erfolgt zur Erhaltung der Kompatibilität unse­re Internetseite für mög­lichst alle Besucher und zur Missbrauchsbekämpfung und Störungsbeseitigung. Hierfür ist es not­wen­dig, die tech­ni­schen Daten des abru­fen­den Rechners zu log­gen, um so frü­hest­mög­lich auf Darstellungsfehler, Angriffe auf unse­re IT-Systeme und/oder Fehler der Funktionalität unse­rer Internetseite reagie­ren zu kön­nen. Zudem die­nen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur gene­rel­len Sicherstellung der Sicherheit unse­rer infor­ma­ti­ons­tech­ni­schen Systeme.

  • Dauer der Speicherung

    Die Löschung der vor­ge­nann­ten tech­ni­schen Daten erfolgt, sobald sie nicht mehr benö­tigt wer­den, um die Kompatibilität der Internetseite für alle Besucher zu gewähr­leis­ten, spä­tes­tens aber 3 Monate nach Abruf unse­rer Internetseite.

  • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

    Die Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten rich­ten sich nach den nach­fol­gend in die­ser Datenschutzerklärung geschil­der­ten gene­rel­len Regelungen zum daten­schutz­recht­li­chen Widerspruchsrecht und Löschungsanspruch.

3. Besondere Funktionen der Internetseite

Unsere Seite bie­tet Ihnen ver­schie­de­ne Funktionen, bei deren Nutzung von uns per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten erho­ben, ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Nachfolgend erklä­ren wir, was mit die­sen Daten geschieht:

  • Formular zur Newsletter-Anmeldung:
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Die von Ihnen bei der Newsletter-Anmeldung ein­ge­ge­be­nen Daten.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO (still­schwei­gen­de Einwilligung)

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Die in der Anmeldemaske unse­res Newsletters auf­ge­nom­me­nen Daten wer­den von uns aus­schließ­lich für den Versand unse­res Newsletters ver­wen­det, in dem wir über alle unse­re Leistungen und unse­re Neuigkeiten infor­mie­ren. Wir wer­den Ihnen nach der Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail sen­den, in der ein Link ent­hal­ten ist, den Sie ankli­cken müs­sen, um die Anmeldung zu unse­rem Newsletter abzu­schlie­ßen (Double-Opt-In).

    • Dauer der Speicherung

      Unser Newsletter kann jeder­zeit durch Anklicken des Abmelde-Links, der auch in jedem Newsletter ent­hal­ten ist, abbe­stellt wer­den. Ihre Daten wer­den unver­züg­lich nach der Abmeldung von uns gelöscht. Ebenso wer­den Ihre Daten im Falle einer nicht abge­schlos­se­nen Anmeldung unver­züg­lich von uns gelöscht. Wir behal­ten uns die Löschung ohne Angaben von Gründen und ohne vor­he­ri­ge oder nach­träg­li­che Information vor.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Die Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten rich­ten sich nach den nach­fol­gend in die­ser Datenschutzerklärung geschil­der­ten gene­rel­len Regelungen zum daten­schutz­recht­li­chen Widerspruchsrecht und Löschungsanspruch.

  • Kontaktformular(e):
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Die von Ihnen in unse­re Kontaktformulare ein­ge­ge­be­nen Daten.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs. 1 lit.a DSGVO (still­schwei­gen­de Einwilligung)

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Die über unser Kontaktformular bzw. über unse­re Kontaktformulare auf­ge­nom­me­nen Daten wer­den wir nur für die Bearbeitung der kon­kre­ten Kontaktanfrage ver­wen­den, die durch das Kontaktformular ein­geht.

    • Dauer der Speicherung

      Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage wer­den die erho­be­nen Daten unver­züg­lich gelöscht, soweit kei­ne gesetz­li­chen Aufbewahrungsfristen bestehen.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Die Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten rich­ten sich nach den nach­fol­gend in die­ser Datenschutzerklärung geschil­der­ten gene­rel­len Regelungen zum daten­schutz­recht­li­chen Widerspruchsrecht und Löschungsanspruch.

4. Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite – Webtracker

Wir erhe­ben, ver­ar­bei­ten und spei­chern bei dem Aufruf die­ser Internetseite oder ein­zel­ner Dateien der Internetseite fol­gen­de Daten: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abge­ru­fen wur­de, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, über­tra­ge­ne Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Zugriffsdaten ver­wen­den wir aus­schließ­lich in nicht per­so­na­li­sier­ter Form für die ste­ti­ge Verbesserung unse­res Internetangebots und zu sta­tis­ti­schen Zwecken.
Wir set­zen zur Auswertung der Besuche die­ser Internetseite zudem noch fol­gen­de Webtracker ein:

  • Adform

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens Adform Germany GmbH, Gr. Burstah 50–52, 20457 Hamburg, DE (nach­fol­gend: Adform). Adform nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von Adform durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Adform über­tra­gen und inner­halb der Europäischen Unionverarbeitet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Adform: https://site.adform.com/privacy-policy-opt-out/ . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • Adition.com

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens ADITION tech­no­lo­gies AG, Oststraße 55 , 40211 Düsseldorf, DE (nach­fol­gend: Adition.com). Adition.com nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von Adition.com durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Adition.com über­tra­gen und inner­halb der Europäischen Unionverarbeitet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Adition.com: https://www.adition.com/kontakt/datenschutz/ . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • AppNexus/Adnxs.com

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens AppNexus Inc., Grosse Elbstrasse 43, 22767 Hamburg, USA (nach­fol­gend: AppNexus/Adnxs.com). AppNexus/Adnxs.com nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von AppNexus/Adnxs.com durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens AppNexus/Adnxs.com über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. AppNexus/Adnxs.com hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von AppNexus/Adnxs.com: https://www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • Google Googleadservices / Google AdWords Conversion / Google Dynamic Remarketing

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View, USA (nach­fol­gend: Google Googleadservices / Google AdWords Conversion / Google Dynamic Remarketing). Google Googleadservices / Google AdWords Conversion / Google Dynamic Remarketing nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von Google Googleadservices / Google AdWords Conversion / Google Dynamic Remarketing durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Google Googleadservices / Google AdWords Conversion / Google Dynamic Remarketing über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Google Googleadservices / Google AdWords Conversion / Google Dynamic Remarketing hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Google Googleadservices / Google AdWords Conversion / Google Dynamic Remarketing: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • Google Syndication

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View, USA (nach­fol­gend: Google Syndication). Google Syndication nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von Google Syndication durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Google Syndication über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Google Syndication hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Google Syndication: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • GoogleAdsense

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View, USA (nach­fol­gend: GoogleAdsense). GoogleAdsense nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von GoogleAdsense durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens GoogleAdsense über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. GoogleAdsense hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von GoogleAdsense: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • Google-Analytics
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Auf unse­rer Seite ver­wen­den wir den Webtracking-Service des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Park in 94043 Mountain View, USA (nach­fol­gend: Google-Analytics). Google-Analytics nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Website und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes Tracken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von Google-Analytics durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Google LLC über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert.
      Die EU-Kommission hat fest­ge­stellt, dass in den USA ein ange­mes­se­nes Datenschutzniveau bestehen kann, wenn sich das daten­ver­ar­bei­ten­de Unternehmen dem US-EU-Privacy-Shield Abkommen unter­wor­fen hat und der Datenexport in die USA auf die­sem Weg zuläs­sig aus­ge­stal­tet wur­de. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung inner­halb des Google-Analytics Tracking-Codes die­ser Internetseite, wird Ihre IP-Adresse von Google-Analytics vor der Übertragung anony­mi­siert. Diese Website nutzt einen Google-Analytics-Tracking-Code, der um den Operator gat._anonymizeIp(); erwei­tert wur­de, um nur eine anony­mi­sier­te Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu ermög­li­chen.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO (Einwilligung), ent­we­der im Rahmen der Registrierung bei Google (Eröffnung eines Google-Accounts und Akzeptanz der dort imple­men­tier­ten Datenschutzhinweise) oder, falls Sie sich nicht bei Google regis­triert haben, durch expli­zi­te Einwilligung beim Öffnen unse­rer Seite.

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Im unse­rem Auftrag wird Google die­se Informationen nut­zen, um Ihren Besuch auf die­ser Internetseite aus­zu­wer­ten, Reports über die Websiteaktivitäten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Websitenutzung und der Internetnutzung ver­bun­de­ne Dienstleistungen gegen­über uns zu erbrin­gen. Die im Rahmen von Google-Analytics von Ihrem Browser über­mit­tel­te IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten der Google LLC zusam­men­ge­führt.

    • Dauer der Speicherung

      Google wird die für die Bereitstellung des Webtracking rele­van­ten Daten solan­ge spei­chern, wie es not­wen­dig ist, um den gebuch­ten Webservice zu erfül­len. Die Datenerhebung und Speicherung erfolgt anony­mi­siert. Soweit doch Personenbezug bestehen soll­te, wer­den die Daten unver­züg­lich gelöscht, soweit die­se kei­nen gesetz­li­chen Aufbewahrungspflichten unter­fal­len. In jedem Fall erfolgt die Löschung nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an Google (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeug­ten und auf Ihre Nutzung der Website bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ) ver­füg­ba­re Browser-Plug-In her­un­ter­la­den und instal­lie­ren. Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsätze von Google-Analytics fin­den Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

  • LiveRamp

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens Axiom Global Inc, 301 E Dave Website Analyticsrd Dr., 72032, USA (nach­fol­gend: LiveRamp). LiveRamp nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von LiveRamp durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens LiveRamp über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. LiveRamp hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von LiveRamp: https://liveramp.com/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • New Relic

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens New Relic, Inc., 188 Spear St. Suite 1200, 94105 San Francisco, USA (nach­fol­gend: New Relic). New Relic nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von New Relic durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens New Relic über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. New Relic hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von New Relic: https://www.privacyshield.gov/Website-Privacy-Policy . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • OpenX

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens OpenX, 888 E Website Analyticslnut St 2nd Floor , 91101 Pasadena, USA (nach­fol­gend: OpenX). OpenX nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von OpenX durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens OpenX über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. OpenX hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von OpenX: https://www.openx.com/legal/privacy-policy/ . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • WordPress Stats

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens Automattic, Inc., , 60 29th Street 343, 94110 San Francisco, USA (nach­fol­gend: WordPress Stats). WordPress Stats nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von WordPress Stats durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens WordPress Stats über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. WordPress Stats hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von WordPress Stats: https://automattic.com/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • Facebook Connect / Login

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens Facebook, Inc., 1601 Willow Road, 94024 Menlo Park, USA (nach­fol­gend: Facebook Connect / Login). Facebook Connect / Login nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von Facebook Connect / Login durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Facebook Connect / Login über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Facebook Connect / Login hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook Connect / Login: https://www.facebook.com/privacy/explanation . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • Facebook Custom Audience

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens Facebook, Inc., 1601 Willow Road, 94024 Menlo Park, USA (nach­fol­gend: Facebook Custom Audience). Facebook Custom Audience nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von Facebook Custom Audience durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Facebook Custom Audience über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Facebook Custom Audience hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook Custom Audience: https://www.facebook.com/privacy/explanation . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • Twitter Advertising

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, 94103 San Francisco, USA (nach­fol­gend: Twitter Advertising). Twitter Advertising nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von Twitter Advertising durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Twitter Advertising über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Twitter Advertising hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter Advertising: https://twitter.com/de/privacy . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

  • Facebook Social Graph

    Auf unse­rer Webseite ver­wen­den wir einen Webtracking-Service des Unternehmens Facebook, Inc., 1601 Willow Road, 94024 Menlo Park, USA (nach­fol­gend: Facebook Social Graph). Facebook Social Graph nutzt im Rahmen des Webtrackings Cookies, die auf Ihrem Computer gespei­chert wer­den und die eine Analyse der Benutzung unse­rer Webseite und Ihres Surfverhaltens ermög­li­chen (soge­nann­tes tra­cken). Wir füh­ren die­se Analyse auf Basis des Tracking-Services von Facebook Social Graph durch, um unser Internetangebot stän­dig zu opti­mie­ren und bes­ser ver­füg­bar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unse­rer Webseite wer­den dabei Daten, wie ins­be­son­de­re Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens Facebook Social Graph über­tra­gen und außer­halb der Europäischen Union, z.B. in den USA ver­ar­bei­tet und gespei­chert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO. Facebook Social Graph hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook Social Graph: https://www.facebook.com/privacy/explanation . Sie kön­nen die Erfassung und Weiterleitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung die­ser Daten ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers akti­vie­ren.

5. Einbindung externer Webservices und Verarbeitung von Daten außerhalb der EU

Auf unse­rer Internetseite ver­wen­den wir u.U. akti­ve Java-Script-Inhalte von exter­nen Anbietern, sog. Webservices. Durch Aufruf unse­rer Internetseite erhal­ten die­se exter­nen Anbieter ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Informationen über Ihren Besuch auf unse­rer Internetseite. Hierbei ist ggf. eine Verarbeitung von Daten außer­halb der EU mög­lich. Sie kön­nen dies ver­hin­dern, indem Sie einen Java-Script-Blocker wie z.B. das Browser-Plug-In ‚NoScript‘ instal­lie­ren (www.noscript.net ) oder Java-Script in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren. Hierdurch kann es zu Funktionseinschränkungen auf Internetseiten kom­men, die Sie besu­chen.
Wir ver­wen­den fol­gen­de exter­ne Webservices:

  • Ad4mat

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens advan­ced store GmbH, Alte Jakobstraße 79 / 80, 10179 Berlin (nach­fol­gend: Ad4mat) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Ad4mat über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Ad4mat: https://www.ad4mat.com/de/datenschutz/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Ad4mat ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Affili.net / BlueStreak / Webmasterplan.com

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens affili­net GmbH, Sapporobogen 6–8, 80637 München (nach­fol­gend: Affili.net / BlueStreak / Webmasterplan.com) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Affili.net / BlueStreak / Webmasterplan.com über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Affili.net / BlueStreak / Webmasterplan.com: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Affili.net / BlueStreak / Webmasterplan.com ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Bluekai

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG„ Riesstraße 25, 80992 München (nach­fol­gend: Bluekai) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Bluekai über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Bluekai: https://www.oracle.com/legal/privacy/marketing-cloud-data-cloud-privacy-policy.html . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Bluekai ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Doubleclick

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View (nach­fol­gend: Doubleclick) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Doubleclick über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Doubleclick hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Doubleclick: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Doubleclick ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • DoubleVerify

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens DoubleVerify, 233 Spring St., 10013 New York (nach­fol­gend: DoubleVerify) nach­ge­la­den. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script akti­viert und kei­nen Java-Script-Blocker instal­liert haben, wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an : DoubleVerify) über­mit­teln. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von DoubleVerify: http://www.doubleverify.com/privacy . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch DoubleVerify ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Google

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View (nach­fol­gend: Google) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Google über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Google hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Google Video

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View (nach­fol­gend: Google Video) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Google Video über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Google Video hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Google Video: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Video ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Google-Apis

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View (nach­fol­gend: Google-Apis) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Google-Apis über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Google-Apis hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Google-Apis: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google-Apis ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Googletagmanager.com

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View (nach­fol­gend: Googletagmanager.com) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Googletagmanager.com über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Googletagmanager.com hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Googletagmanager.com: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Googletagmanager.com ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Googletagmanager.com / Googletagservices

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View (nach­fol­gend: Googletagmanager.com / Googletagservices) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Googletagmanager.com / Googletagservices über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Googletagmanager.com / Googletagservices hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Googletagmanager.com / Googletagservices: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Googletagmanager.com / Googletagservices ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • gstatic

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View (nach­fol­gend: gsta­tic) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an gsta­tic über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. gsta­tic hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von gsta­tic: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch gsta­tic ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • intelliAd

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens intelliAd Media GmbH, Sendlingerstraße 7, 80331 München (nach­fol­gend: intelliAd) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an intelliAd über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von intelliAd: http://www.intelliad.de/datenschutzbestimmungen/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch intelliAd ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • MediaMath

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens MediaMath UK Ltd., 230 Blackfriars Road, SE1 8NW London (nach­fol­gend: MediaMath) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an MediaMath über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von MediaMath: http://www.mediamath.com/de/datenschutzrichtlinie/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch MediaMath ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Mookie1.com

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Media Innovation Group, LLC., 132 West 31st Street, 10001 New York (nach­fol­gend: Mookie1.com) nach­ge­la­den. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script akti­viert und kei­nen Java-Script-Blocker instal­liert haben, wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an : Mookie1.com) über­mit­teln. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Mookie1.com: http://www.mookie1.com/en-us/privacy.html . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Mookie1.com ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • nr-data.net

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens New Relic, Inc., 188 Spear Street, 94105 San Francisco (nach­fol­gend: nr-data.net) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an nr-data.net über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. nr-data.net hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von nr-data.net: https://newrelic.com/privacy . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch nr-data.net ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • PubMatic

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens PubMatic, Inc., 305 Main Street, 94063 Redwood City (nach­fol­gend: PubMatic) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an PubMatic über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. PubMatic hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von PubMatic: https://pubmatic.com/legal/privacy-policy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch PubMatic ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Rubicon

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens The Rubicon Project, Inc., 12181 Bluff Creek Drive, 90094 Playa Vista (nach­fol­gend: Rubicon) nach­ge­la­den. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script akti­viert und kei­nen Java-Script-Blocker instal­liert haben, wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an : Rubicon) über­mit­teln. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Rubicon: https://rubiconproject.com/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Rubicon ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • T4ft

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens The ADEX GmbH, Torstraße 19, 10119 Berlin (nach­fol­gend: T4ft) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an T4ft über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von T4ft: http://batch.ba/datenschutzerklarung/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch T4ft ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • TRUSTe.com

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens TrustArc, 835 Market Street, 94103 San Francisco (nach­fol­gend: TRUSTe.com) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an TRUSTe.com über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. TRUSTe.com hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von TRUSTe.com: https://www.trustarc.com/privacy-policy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch TRUSTe.com ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Twitter Advertising

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, D02 AX07 Dublin 2 (nach­fol­gend: Twitter Advertising) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Twitter Advertising über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter Advertising: https://twitter.com/de/privacy . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter Advertising ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Yahoo APIs

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Oath (EMEA), Ltd. , 5–7 Point Square, North Wall Quay, Dublin 1 (nach­fol­gend: Yahoo APIs) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Yahoo APIs über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Yahoo APIs: https://policies.yahoo.com/ie/de/yahoo/privacy/index.htm . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Yahoo APIs ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Youtube

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View (nach­fol­gend: Youtube) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an Youtube über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Youtube hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von Youtube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Youtube ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • research.de

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin (nach­fol­gend: research.de) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an research.de über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von research.de: https://www.strato.de/datenschutz/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch research.de ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • WordPress.com

    Auf unse­rer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Automattic Inc., 94043 San Francisco, CA (nach­fol­gend: WordPress.com) nach­ge­la­den. Wir nut­zen die­se Daten, um die vol­le Funktionalität unse­rer Webseite zu gewähr­leis­ten. In die­sem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an WordPress.com über­mit­teln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berech­tig­te Interesse besteht in einer feh­ler­frei­en Funktion der Internetseite. WordPress.com hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zer­ti­fi­ziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wur­de. Weitere Informationen zum Handling der über­tra­ge­nen Daten fin­den Sie in der Datenschutzerklärung von WordPress.com: https://automattic.com/privacy/ . Sie kön­nen die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch WordPress.com ver­hin­dern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deak­ti­vie­ren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser instal­lie­ren (die­sen fin­den Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ).

  • Social Plug-In – „Pinterest“
    • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

      Auf unse­rer Website haben wir ein Social Plug-In des sozia­len Netzwerkes „Pinterest“ ein­ge­bun­den, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan St., 94103 San Francisco, CA, USA („Pinterest“) betrie­ben wird. Wenn Sie eine Seite auf­ru­fen, die ein sol­ches Plug-In ent­hält, stellt Ihr Browser auto­ma­tisch eine Hintergrund-Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Pinterest direkt an Ihren Browser über­mit­telt und nur in unse­re Seite ein­ge­bun­den. Durch die­se Einbindung erhält Pinterest die Information, dass Ihr Browser eine kon­kre­te Seite unse­res Internetauftritts gela­den hat. Dies gilt auch, wenn Sie kein Pinterest-Profil besit­zen oder gera­de nicht bei Pinterest ein­ge­loggt sind. Diese Information (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Pinterest in die USA über­mit­telt und dort gespei­chert. Sind Sie bei Pinterest ein­ge­loggt, kann Pinterest den Besuch unse­rer Website Ihrem Pinterest-Profil unmit­tel­bar zuord­nen. Wenn Sie mit den Plug-Ins inter­agie­ren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betä­ti­gen oder einen Kommentar abge­ben, wird die­se Information eben­falls direkt an einen Server von Pinterest über­mit­telt und dort gespei­chert. Die Informationen wer­den außer­dem auf Ihrem Pinterest-Profil ver­öf­fent­licht und Ihren Pinterest-Kontakten, die Sie hier­für frei­ge­schal­tet haben, ange­zeigt.

    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

      Art. 6 Abs.1 lit.a DSGVO (soweit Sie sich bei „Pinterest“ regis­triert haben) und Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (falls Sie sich nicht bei Pinterest regis­triert haben). Soweit die Verarbeitung auf Basis des Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO erfolgt, besteht das berech­tig­te Interesse des Seitenbetreibers dar­in, eine Interaktion der Nutzer mit den Inhalten des Seitenbetreibers bei Pinterest zu ermög­li­chen. .

    • Zweck der Datenverarbeitung

      Der pri­mä­re Zweck der Datenerhebung besteht dar­in, Ihnen eine mit Pinterest ver­netz­te Möglichkeit der sozia­len Interaktion zu bie­ten und unse­ren Internetauftritt somit inter­ak­tiv zu gestal­ten. Den Umfang der Datenerhebung und die wei­te­re Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen hin­ter­las­se­nen Daten durch Pinterest sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre kön­nen Sie den Datenschutzhinweisen von Pinterest: (https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy ) ent­neh­men.

    • Dauer der Speicherung

      Pinterest wird die für die Bereitstellung des Webservices rele­van­ten Daten solan­ge spei­chern, wie es not­wen­dig ist. Soweit die Daten gesetz­li­che Aufbewahrungspflichten unter­fal­len, erfolgt die Löschung nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht.

    • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

      Wenn Sie nicht möch­ten, dass das Social-Plug-In von Pinterest aus­ge­führt wird, kön­nen Sie die Ausführung durch die Installation eines sog. Script-Blockers wie z.B. „NoScript“ blo­ckie­ren. Wenn Sie nicht möch­ten, dass Pinterest die über unse­re Website gesam­mel­ten Daten Ihrem Pinterest-Profil zuord­net, müs­sen Sie sich vor Ihrem Besuch unse­rer Website bei Pinterest aus­log­gen. Sie kön­nen das Laden der Pinterest Plug-Ins auch gezielt mit Add-Ons für Ihren Browser ver­hin­dern. für Mozilla Firefox: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/Pinterest-blocker/ für Opera: https://addons.opera.com/de/extensions/details/Pinterest-blocker/?display=en für Chrome: https://chrome.google.com/webstore/detail/Pinterest-blocker/pjaajgndmkdhodnaeeflmchheijfjnhf Die Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten rich­ten sich im Übrigen nach den nach­fol­gend in die­ser Datenschutzerklärung geschil­der­ten gene­rel­len Regelungen zum daten­schutz­recht­li­chen Widerspruchsrecht und Löschungsanspruch.

6. Unterrichtung über die Nutzung von Cookies

  • Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

    Auf ver­schie­de­nen Seiten ver­wen­den wir Cookies, um die Nutzung bestimm­ter Funktionen unse­rer Website zu ermög­li­chen. Bei den sog. ‚Cookies‘ han­delt es sich um klei­ne Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner able­gen kann. Diese Textdateien ent­hal­ten eine cha­rak­te­ris­ti­sche Zeichenfolge, die eine ein­deu­ti­ge Identifizierung des Browsers beim erneu­ten Aufrufen unse­rer Website ermög­li­chen Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch ‚ein Cookie set­zen‘ genannt.

  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. (berech­tig­tes Interesse). Unser berech­tig­tes Interesse besteht in der Erhaltung der vol­len Funktionsfähigkeit unse­rer Internetseite, die Steigerung der Bedienbarkeit sowie die Ermöglichung einer indi­vi­du­el­le­ren Kundenansprache. Eine Identifizierung ein­zel­ner Seitenbesucher ist uns mit Hilfe der Cookie-Technologie nur mög­lich, wenn der Seitenbesucher uns zuvor auf Basis einer geson­der­ten Einwilligung ent­spre­chen­de per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten über­las­sen hat.

  • Zweck der Datenverarbeitung

    Die Cookies wer­den von unse­rer Website gesetzt, um die vol­le Funktionsfähigkeit unse­rer Internetseite zu erhal­ten und die Bedienbarkeit zu ver­bes­sern. Zudem ermög­licht uns die Cookie-Technologie, ein­zel­ne Besucher durch Pseudonyme, z.B. eine indi­vi­du­el­le, belie­bi­ge ID, wie­der­zu­er­ken­nen, so dass es uns mög­lich ist, indi­vi­du­el­le­re Leistungen anzu­bie­ten.

  • Dauer der Speicherung

    Die Speicherung unse­rer Cookies erfolgt bis zur Löschung in Ihrem Browser oder, wenn es sich um einen Session-Cookie han­delt, bis die Session abge­lau­fen ist.

  • Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

    Sie kön­nen Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so ein­stel­len, dass Sie das Setzen von Cookies gene­rell ver­hin­dern, nur dar­über infor­miert wer­den, von Fall zu Fall über die Annahme von Cookies ent­schei­den: oder die Annahme von Cookies grund­sätz­lich akzep­tie­ren. Cookies kön­nen zu unter­schied­li­chen Zwecken ein­ge­setzt wer­den, z.B. um zu erken­nen, dass Ihr PC schon ein­mal eine Verbindung zu unse­rem Webangebot hat­te (dau­er­haf­te Cookies) oder um zuletzt ange­se­he­ne Angebote zu spei­chern (Sitzungs-Cookies). Wir set­zen Cookies ein, um Ihnen einen gestei­ger­ten Benutzerkomfort zu bie­ten. Um unse­re Komfortfunktionen zu nut­zen, emp­feh­len wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Webangebot zu erlau­ben. Die Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten rich­ten sich im Übrigen nach den nach­fol­gend in die­ser Datenschutzerklärung geschil­der­ten gene­rel­len Regelungen zum daten­schutz­recht­li­chen Widerspruchsrecht und Löschungsanspruch.

7. Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den durch tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maßnahmen so bei der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung geschützt, dass sie für Dritte nicht zugäng­lich sind. Bei einer unver­schlüs­sel­ten Kommunikation per E-Mail kann die voll­stän­di­ge Datensicherheit auf dem Übertragungsweg zu unse­ren IT-Systemen von uns nicht gewähr­leis­tet wer­den, sodass wir bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis eine ver­schlüs­sel­te Kommunikation oder den Postweg emp­feh­len.

8. Widerruf von Einwilligungen – Datenauskünfte und Änderungswünsche – Löschung & Sperrung von Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unent­gelt­li­che Auskunft über Ihre gespei­cher­ten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung die­ser Daten. Ihre Daten wer­den dann gelöscht, falls dem nicht gesetz­li­che Regelungen ent­ge­gen­ste­hen. Sie kön­nen eine uns erteil­te Erlaubnis, Ihre per­sön­li­chen Daten zu nut­zen, jeder­zeit wider­ru­fen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und ger­ne auch Anregungen kön­nen Sie jeder­zeit an fol­gen­de Adresse sen­den:

NRWZ Verlag GmbH & Co. KG
Peter Arnegger
Hauptstraße 31–33
78628 Rottweil

Email: verlag@nrwz.de
Tel.: +49 (0) 741–320790-50
Fax: +49 (0) 741–320790-99

9. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 I DSGVO

Sofern Sie den Verdacht haben, dass auf unse­rer Seite Ihre Daten rechts­wid­rig ver­ar­bei­tet wer­den, kön­nen Sie selbst­ver­ständ­lich jeder­zeit eine gericht­li­che Klärung der Problematik her­bei­füh­ren. Unabhängig davon steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, sich an eine Aufsichtsbehörde zu wen­den. Das Beschwerderecht steht Ihnen in dem EU-Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes und/oder des Orts des ver­meint­li­chen Verstoßes zu, d.h. Sie kön­nen die Aufsichtsbehörde, an die Sie sich wen­den, an den oben genann­ten Orten wäh­len. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde ein­ge­reicht wur­de, unter­rich­tet Sie dann über den Stand und die Ergebnisse Ihrer Eingabe, ein­schließ­lich der Möglichkeit eines gericht­li­chen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Erstellt durch:
© IT-Recht-Kanzlei DURYwww.dury.de
© Website-Check GmbH – www.website-check.de