Bischof Gebhard Fürst (Bildmitte). Foto: Ralf Graner

Das neun­te Stif­tungs­fest der Stif­tung March­ta­ler Inter­na­te hat am Sams­tag in Rott­weil statt­ge­fun­den. Den Beginn mar­kier­te ein fest­li­cher Got­tes­dienst in der Kapel­len­kir­che mit Bischof Dr. Geb­hard Fürst.

Der eigent­li­che Fest­akt fand im Fest­saal der Gym­na­si­en statt. Dabei haben zehn ehe­ma­li­ge Schü­le­rin­nen und Schü­ler unter­schied­li­cher Jahr­gän­ge einen kur­zen per­sön­li­chen Rück­blick auf ihre Inter­nats­zeit gehal­ten und berich­tet, wel­che Bedeu­tung die­se Zeit im Kon­vikt für ihren spä­te­ren beruf­li­chen und pri­va­ten Lebens­weg hat­te.

Direk­tor Dr. Ulrich Fied­ler. Foto: Ralf Gra­ner

Anläss­lich des Stif­tungs­fes­tes ist ein umfang­rei­ches Buch mit Erin­ne­run­gen ehe­ma­li­ger Kon­vik­to­ren erschie­nen. Der von Kon­vikts­di­rek­tor Dr. Ulrich Fied­ler her­aus­ge­ge­be­ne Band ent­hält Bei­trä­ge von über 40 Per­sön­lich­kei­ten des öffent­li­chen Lebens.

Unser Foto­graf Ralf Gra­ner war beim Fest­akt des Stif­tungs­fests dabei. Die NRWZ zeigt sei­ne schöns­ten Bil­der.