- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
8.9 C
Rottweil
Sonntag, 31. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Aichhalden: Heuballen auf Hänger in Brand gesetzt

    Am Sonntagnachmittag wurden in einer Scheune in Aichhalden Heuballen auf einem Anhänger angezündet. Das berichtet die Polizei.

    Kurz nach 16 Uhr bemerkten demnach vier Kinder, die auf einem nahegelegenen Feld Fußball spielten, das Feuer in der Scheune. Zu diesem Zeitpunkt war der Brand noch im Anfangsstadium und die vier versuchten, ihn eigenhändig mit Wassereimern zu löschen.

    Als dies jedoch misslang, holten sie unverzüglich Hilfe und verständigten die Feuerwehr. In der Zwischenzeit zog der 56-jährige Besitzer den Anhänger aus der Scheune, sodass diese nicht in Gefahr geriet.

    Die mit sechs Fahrzeugen und 35 Mann eintreffende Feuerwehr löschte den Brand schließlich. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden in Höhe von rund 150 Euro. Wer die Ballen anzündete, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

    Unsere ursprüngliche Meldung

    Am Nachmittag ist die Feuerwehr Aichhalden an den Ortsrand der Gemeinde gerufen worden. Gemeldet war der Brand eines Schuppens. Daher sind auch Kräfte aus Schramberg und Waldmössingen angerückt.

    Tatsächlich brannten vor Ort zwei Heuballen, die auch schnell abgelöscht waren. Sie wurden noch auseinander gezogen, um die Glutnester zu löschen.

    Alle Fotos: Peter Arnegger

    Wegen der Erstmeldung als Schuppenbrand rückte die örtliche Feuerwehr mit größerem Aufgebot, mit 35 Kräften an, zudem das DRK mit einem Rettungswagen und dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst.

    - Anzeige -

    Außerdem begannen Kameraden aus Schramberg mit der Drehleiter mit der Anfahrt, brachen diese aber ab. Die Feuerwehr Waldmössingen war laut Kreis-Feuerwehrsprecher Felix Kramer für kurze Zeit am Einsatzort.

    Aus Schramberg machte sich der stellvertretende Kreisbrandmeister Werner Storz zur Einsatzstelle auf. Auch der stellvertretende Kreisbrandmeister Frank Müller war auf Anfahrt, brach diese aber nach der ersten Lagemeldung ab.

    Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ein Streifenbeamter vernahm etwa Kinder auf einem nahe gelegenen Sportgelände. Ob sie etwas mit dem Feuer zu tun haben, konnte die Polizei nicht sagen.

    Die Einsatzleitung hatte Thomas Summ.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    expert Enderer  **** Wir sind weiter telefonisch und online für Sie da! ****

    expert Enderer **** Wir sind weiter telefonisch und online für Sie da! ****

    Trotz schwieriger Zeit haben wir einige Angebote für Sie vorbereitet. Nutzen Sie unseren telefonischen Beratungs-Service und unseren kostenlosen Abhol- und…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 23
    expert Enderer  *** Wir sind wieder persönlich für Sie da! ***

    expert Enderer *** Wir sind wieder persönlich für Sie da! ***

    Wir sind wieder persönlich für Sie da! Unsere Telekommunikationsabteilung und Reparaturwerkstatt sind wieder geöffnet. Wir sind von Montag bis Freitag…
    Montag, 6. April 2020
    Aufrufe: 119
    FRISEURECKE - wir bieten Ihnen Abholservice unserer Produkte nach tel. Terminvereinbarung

    FRISEURECKE - wir bieten Ihnen Abholservice unserer Produkte nach tel. Terminvereinbarung

    Liebe Kunden, Auch wenn wir uns zur Zeit nicht persönlich um Ihre Haare kümmern dürfen, möchten wir Sie trotzdem unterstützen,…
    Montag, 30. März 2020
    Aufrufe: 109

    Gefährlich überholt: Beinahe schwerer Unfall bei Wellendingen

    Glück im Unglück hatten laut Polizei die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der L 434 bei Wellendingen ereignet hat....

    Einladung Fronleichnam einmal anders

    Es hat eine lange Tradition zum Fest Fronleichnam Häuser und Wege mit Blumen und kleinen „Altären“ zu schmücken. Da dieses Jahr keine große Prozession...

    Gottesdienst Pfingstsonntag in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg

    "An Pfingsten erinnern wir uns daran, dass der Heilige Geist alle Menschen weltweit erfüllt und verbindet. Pfingsten gilt außerdem als Geburtstag der Kirche, ein...

    Paradiesplatz: Parker verhindern Bushaltestelle

    Vor wenigen Tagen haben die Bauarbeiten am Paradiesplatz begonnen. Für die Arbeiten an der Göttelbachverdolung muss die Bushaltestelle beim Lichtspielhaus gesperrt werden. Die Stadt...

    Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag in St. Maria in Schramberg

    Seit Jahren hat der ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag im Park der Zeiten Tradition. Katholische und evangelische Christen treffen sich, um Gemeinschaft zu erleben und...

    Fluorn-Winzeln: Ein Jungstorch im Nest

    Im Rahmen einer Bewegungsfahrt der Feuerwehr Oberndorf mit der neuen Drehleiter hatte Emil Moosmann die Möglichkeit, in das Storchennest auf der Alten Kirche in...

    Null-Interesse an Energiewende?

    Mit wachen Augen beobachtet Johannes Haug aus Rottweil die Politiker im Land. Kürzlich  warf er dem Sulzer AfD-Abgeordneten Emil Sänze vor, sich nicht eindeutig...

    Corona: 50.000 Euro Mehrausgaben für die Stadt Schramberg

    Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat die Stadt Schramberg etwa 50.000 Euro Mehrausgaben getätigt. Das hat Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr im Gemeinderat berichtet. Unter Bekanntgaben sagte...

    Waldmössingen: Fußgängerampel wird verlegt

    Die Stadtverwaltung lässt eine Fußgängerampel in Waldmössingen um etwa sechs Meter Richtung Ortsausgang Seedorf verlegen. Grund ist der Neubau der Firma Engeser an der...

    Coronavirus: Lage im Landkreis beruhigt sich

    Dr. Heinz-Joachim Adam wirkte entspannt am heutigen Freitagmorgen. Das ist insofern beruhigend, als dass der Mann der Chef des Kreis-Gesundheitsamts ist. Und...
    - Anzeige -