Überfall auf Netto-Markt in Dornhan: Täter flüchtig +++ aktualisiert

Nach schwerem Raub in Discounter sucht die Polizei dringend nach Zeugen

Am Mittwochabend ist der Netto-Markt in Dornhan (Kreis Rottweil) überfallen worden. Der Täter konnte flüchten. Die Polizei fahndete nach ihm.

Der Überfall geschah gegen 20.15 Uhr, so ein Sprecher des Tuttlinger Polizeipräsidiums am Morgen zur NRWZ. Der Täter, ein Mann, habe den Netto-Discounter in Dornhan überfallen.

Inzwischen liegt eine genauere Darstellung  der Polizei vor. Demnach geschah der Überfall, wie berichtet, während der Öffnungszeiten, gegen 20.15 Uhr. Da „betrat ein unbekannter, schwarz bekleideter Täter den Discounter. Daraufhin begab sich der zwischen 175 und 180 Zentimeter große und maskierte Mann  gezielt an den Kassenbereich. Dort überreichte er dem Kassierer eine Tüte und forderte mit einer Waffe zur Öffnung der Kasse und zur Herausgabe des Geldes auf. Mit der Beute in Höhe von mehreren hundert Euro floh der Täter daraufhin zu Fuß in Richtung einer Tankstelle.“

Die Polizei war alarmiert worden und dann mit großem Aufgebot angerückt.

So war etwa ein Polizeihubschrauber im Einsatz, der über der Stadt Dornhan und den benachbarten Gemeinden kreiste. Leser meldeten dies noch in der Nacht der NRWZ. Zudem hatte die Polizei einen Hundeführer und mehrere Streifenwagen geschickt.

Der Täter ist flüchtig. Nähere Angaben zur Person will die Polizei im Laufe des Tages machen. Ob er Beute machen konnte, ist noch nicht bekannt. Die Polizei spricht allerdings von einem Raubdelikt.

Der Markt liegt in der Maybachstraße am Stadteingang von Dornhan. Er hat abends bis 21 Uhr geöffnet.

Wie weitere Leser meldeten, waren am Morgen offenkundig Spezialeinsatzkräfte der Polizei auf der A 81 unterwegs. Diese sind, wie die NRWZ erfuhr, nicht im Zusammenhang mit dem Raub in Dornhan im Einsatz.

Die Kriminalpolizei Rottweil sucht nun dringend nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0741-477-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

 

 

 

-->