Wagen kommt von der A 81 ab – zwei Senioren verletzt

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Unfall auf der Autobahn 81 bei Oberndorf (Kreis Rottweil). Ein Fahrzeug ist aus ungeklärter Ursache kurz nach der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Stuttgart von der Fahrbahn abgekommen. Die zwei Insassen hatten Glück im Unglück und kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Ihr Wagen blieb auf der Seite auf einem parallel zur Autobahn verlaufenden Feldweg liegen. 

Im verunfallten Wagen hat nach Informationen der NRWZ ein älteres Ehepaar gesessen. Zunächst hieß es, eine Person sei eingeklemmt worden, was sich aber nicht bestätigte. Die Feuerwerabteilungen aus Bochingen und Oberndorf sorgten dafür, dass die Rettungskräfte des Roten Kreuzes einen sicheren Zugang durch das abschüssige Gelände erhielten.

Die Feuerwehr Oberndorf war unter dem Kommando von Stadtbrandmeister Manuel Suhr angerückt. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat der Verkehrsunfalldienst Zimmern übernommen.

Fotos: Sven Maurer
image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.1 ° C
7.7 °
4.1 °
100 %
0.7kmh
100 %
Di
6 °
Mi
4 °
Do
6 °
Fr
9 °
Sa
11 °