Zimmern: Gasalarm in der Gartenstraße

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind am späten Abend nach Zimmern ob Rottweil ausgerückt. In der Gartenstraße war ein Gasalarm gemeldet worden.

Rottweiler und Zimmerner Feuerwehr im Einsatz. Foto: gg

Wie Rottweils Feuerwehrkommandant, Stadtbrandmeister Frank Müller, vor Ort der NRWZ berichtete, hat ein Melder an einem Erdgasanschluss in einem Einfamilienhaus Alarm gegeben. Die Bewohner haben dann die Feuerwehr alarmiert. Zu einem Brand oder einer Explosion kam es nicht. 

Aus Zimmern und Rottweil angerückten Feuerwehrkräfte sind teils unter Atemschutz in das Gebäude vorgerückt und haben die Gaswerte im Keller des Hauses überprüft. Im Einsatz seien zwei Messgeräte gewesen, so Müller, eines der Zimmerner Wehr und eines – das auf weitere Stoffe prüfen kann – aus Rottweil. Zudem war ein Chemiker der Rottweiler Feuerwehr im Einsatz.

Nach wenigen Minuten gaben die Einsatzkräfte Entwarnung: Beide eingesetzten Geräte hätten negativ reagiert, also kein Gas angezeigt. 

Das mit einem Rettungswagen angerückte Rote Kreuz und die mit vier Fahrzeugen angefahrenen Feuerwerhkräfte rückten ab. Die Streifenbeamten der Polizei machten sich noch ein Bild vom Einsatzort.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.5 ° C
8 °
5.6 °
100 %
0.9kmh
100 %
Mo
6 °
Di
6 °
Mi
4 °
Do
6 °
Fr
10 °