Schramberg: Aufmerksamer Zeuge beobachtet Unfallflucht in der Kirnbachstraße

Zeugenaufruf

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Etwa 2000 Euro Schaden hat eine 23 Jahre alte Fahrerin eines Daimler-Benz bei einer Unfallflucht in der Kirnbachstraße in Schramberg verursacht. Im Zeitraum zwischen Donnerstag 9.  gegen 17 Uhr, und Freitag 10. Mai 17 Uhr, beschädigte die Fahrzeuglenkerin beim Vorbeifahren einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellten Toyota.

Im Anschluss setzte die Verursacherin ihre Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Toyota entstand dabei ein Schaden im Bereich des linken Fahrzeughecks. Der Verkehrsunfall konnte von einem bislang nicht namentlich bekannten Zeugen beobachtet werden, der am beschädigten Toyota einen Zettel mit dem Fabrikat und Kennzeichen der Unfallflüchtigen hinterließ.

Das Polizeirevier Schramberg hat die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort aufgenommen und bittet den aufmerksamen Zeugen, sich beim Polizeirevier Schramberg unter der Telefonnummer 07422/27010 zu melden.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Polizeibericht (pz)
... kennzeichnet Texte, die so direkt aus der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des für den Landkreis Rottweil zuständigen Polizeipräsidiums Konstanz kommen oder von der Pressestelle einer anderen Polizeibehörde.