Freitag, 19. April 2024

Unbekannte greifen 21-Jährigen an – Polizei sucht Zeugen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am Freitagnachmittag haben Unbekannte einen jungen Mann auf der Johanniterstraße angegriffen und verletzt.

Rottweil.Gegen 17 Uhr befand sich der 21-Jährige zusammen mit seiner Freundin am Abgang zur „Äußeren Alleenstraße“ als ihn zwei unbekannte, ebenfalls junge Männer ansprachen. Nachdem der 21-Jährige das Gespräch nicht erwiderte, schlugen die beiden unvermittelt mehrfach auf ihn ein. Anschließend verließen die Unbekannten die Örtlichkeit zusammen mit
weiteren Personen einer Gruppe, die sich zuvor im Bereich der Johanniterschule aufhielt.

Zu den beiden unbekannten jungen Männern liegt folgende Beschreibung vor: Person 1: etwa 185 Zentimeter groß, 17-18 Jahre alt, kurze, schwarze Haare, neonfarbig, hellblaue Jogginghose, weißen Pulli. Person 2: etwa 175 Zentimeter groß, ebenfalls 17-18 Jahre alt, lockige, schwarze Haare, Ziegen- und Oberlippenbart, weißer Pulli.

Zeugen des Vorfalls, oder Personen, die Hinweise auf die Identität der beiden Angreifer geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 0741 477-0, beim Polizeirevier Rottweil zu melden.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Polizeibericht (pz)
... kennzeichnet Texte, die so direkt aus der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des für den Landkreis Rottweil zuständigen Polizeipräsidiums Konstanz kommen oder von der Pressestelle einer anderen Polizeibehörde.